Frage von xSisoCc, 88

Ab wann kann ich einen Tampon benutzen?

Ich habe vor zwei Monaten das erste mal meine Periode bekommen, kurz vor meinem 12. Geburtstag. Ich muss gestehen dass ich eine ziemliche schissbüchse bin, was meinen Körper angeht. Allerdings habe ich gehört, dass Tampons viel unkomplizierter als binden sind und man auch so besser Sport machen kann. Wann kann ich den ersten Tampon benutzen? Stimmt es, dass durch Tampons das Jungfernhäutchen reißt? Liebe Grüße

Antwort
von Midgarden, 30

Taste Dich mit der kleinsten Größe heran an das Format, daß Du brauchst - das weiß hier niemand

Und nein, ein Tampon zerstört bei sachgemäßer Anwendung nicht das Jungfernhäutchen 

Antwort
von MarieSophie234, 24

Tampons kannst du benutzen wann du dich bereit dafür fühlst.Eigentlich sollte das Jungfernhäutchen nicht verletzt werden oder reisen.Ich empfehle dir mit den kleinsten Tampons anzufangen ,das ist am einfachsten.Aber wenn es beim ersten Mal nicht klappt ist das überhaupt nicht schlimm,Versuch dich zu entspannen und nehm dir Zeit dafür :)

Antwort
von DarkGreyRose, 44

Durch das Tampon reißt das Jungfernhäutchen in den wenigsten Fällen.
Tampons kannst Du ab Deiner ersten Regel verwenden - Als ich meine hatte, hatte ich auch Tampons verwendet. Ist viel bequemer und sicherer. Außerdem ist es geruchsneutral.
Das Schlimme an manchen Binden ist, dass sie ihren Eigengeruch haben, wie zB always..
Da weiß jeder sofort, dass man seine Regel hat :D

Kommentar von DarkGreyRose ,

durch den Tampon*

Antwort
von Belladonna1971, 38

Du kannst die Monatshygiene verwenden, die Dir am sympathischsten ist.

Das Jungerfnhäutchen wird durch Tampons nicht beschädigt.

Du brauchst keine Angst zu haben. Schnapp Dir mal einen Taschenspiegel und schaue mal zwischen Deine Beine. Wenn Du Deine Schamlippen auseinander schiebst, siehst Du Deinen Harnröhrenausgang und darunter den Eingang zu Deiner Scheide. Mit sauberen Finger (-nägeln) kannst Du mal vorsichtig eintauschen. Ölde Deinen Finge rdafür ggf. vorher ein. Du kannst dann ertasten, wohin der Tampon kommt.

Alles Gute und nur Mut! Das wird schon!

Kommentar von xSisoCc ,

Danke

Antwort
von eleni1473, 41

Also ich bin 16 Jahre alt hab es einmal benutzt konnte kaum gehen hab es sofort entfernt würde ich keinen empfehlen du bist noch zu jung dafür. In den meisten Fällen reißt das Jungfernhäutchen laut meines Frauenarztes. 

Grüße 

Kommentar von DarkGreyRose ,

Was ist das denn für eine Antwort! Kommt mir vor, als wärst Du in Wahrheit 10. Erstens merkt man den Tampon beim Gehen nur, wenn man ihn sich nicht richtig eingeführt hat, bzw. mit 16 Jahren immer noch zu inkompetent für sowas ist. Außerdem: Wieso sollte sie zu jung sein? Bei Tampons gibt es keine Altersbeschränkung! Du weißt auch hoffentlich, dass ein Jungfernhäutchen generell ein "kleines Loch" hat, wo Blut raustritt? DA steckt man den Tampon durch! Bei einigen reißt das Jungfernhäutchen auch während der ersten Regelblutung und nicht NUR weil man sich einen Tampon einführt! Ich hoffe dass die Fragestellerin sich kein Beispiel an Deiner Antwort nimmt!!!!

Kommentar von eleni1473 ,

Erstens solltest du dich mal ganz schnell beruhigen was ist den hier los?? ICH BERICHTE ÜBER MEINE ERFAHRUNGEN. Ausserdem denke ich das mein Frauenarztes es ein bisschen besser weisst oder?

Kommentar von DarkGreyRose ,

Dann hat Dein Frauenarzt sich seinen Doktortitel irgendwo aus dem Internet runterladen. Und NEIN, ich werde mich nicht beruhigen. Wie kann man so einen Quatsch denn nur im Internet verbreiten? Hast Du schon Mal die Packungsbeilage bei Tampons gelesen, wo EXAKT drin steht, dass es falsch sitzt, wenn man ihn noch spürt. Deine Erfahrungen sind schwachsinnig und wenn Du nichts von dem Thema verstehst, dann sag jüngeren Leuten auch nicht, dass man "zu jung" für Tampons sein kann. Ernsthaft...

Kommentar von eleni1473 ,

Irgendwie wird das jetzt lustig. Ich berichte über meine Erfahrungen und mir hat es sau weh getan und ich würde es keinem weiter empfehlen das ist meine Meinung 

Kommentar von DarkGreyRose ,

Entweder Du hast ein krasses Kurzzeitgedächtnis oder Du bist nicht in der Lage, zu lesen, was Du schreibst. Lies es Dir durch und denk darüber nach. "Du bist zu jung um ein Tampon zu verwenden" Meine Güte.

Kommentar von Midgarden ,

Wenn Du "kaum gehen" konntest, hast Du ihn einfach nicht richtig paziert - das spricht nicht gegen Tampons, sondern nur gegen Dein Geschick

Außerdem: zwar gibt es außer GV einige Möglichkeiten, bei denen das Hymen einreißen kann, aber äußerst selten durch einen Tampon, Das Hymen bietet immer einen Durchlaß für die Regelblutung und diesen nutzt auch der Tampon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten