Frage von Guschni20, 33

Ab wann kann der Internet Anbieter sperren?

Hallo. Ich habe gestern die Grundgebühren der Rechnung eingezahlt da aber eine Rückbuchung am Vortag vorliegt hatte ich Mahngebühren bekommen. Kann der Internet Anbieter aufgrund der Mahngebühr die sich auf rund 5€ belaufen den Internet zugang sperren?

Laut diesem Bericht darf er dies nicht https://www.e-recht24.de/news/telekommunikation/7468-sperrung-internetanschluss-... Aber tatsächlich hat mein Internet Anbieter dies schon einmal getan bei einem Betrag von circa 20€

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Lemo1991, 13

Also prinzipiell sind das Einzelfallentscheidung einzelner Gerichte. Der Anbieter kann grundsätzlich immer sperren, technisch gesehen. Ob das rechtlich auch in Ordnung ist, kannst du nur im Nachgang klären, nie vorher ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten