Frage von daslebenistsox, 80

Ab wann ist man eine Bit*h helo?

Hey ab wann ist man eine Bit*h oder was macht sie aus ? Vor allem bei so 15-16 Jährigen ? Weil ich habe von machen Jungs gehört dass sie ein hübsches Mädchen was sie kennen als solches Bezeichnen

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 8

Hallo, 

Jugendliche verwenden gerne Wörter, die provokant sind. Grundsätzlich hat das mit der ursprünglichen Bedeutung  (Schlam*e) nicht unbedingt etwas zu tun. Man kann als Beispiel den Gebrauch des Wortes "geil" nehmen - Jugendliche gebrauchen es, um damit auszudrücken, wie toll sie etwas finden. Ältere Semester nuscheln es hinter vorgehaltener Hand, um ... naja ... sagen wir mal ihrer körperlichen Erregung Ausdruck zu verleihen. "Voll fett" könnte man da ebenso mit einreihen. 

Es muss also zwangsläufig nicht heißen, dass damit Schlam*e gemeint ist - dafür gibt es bestimmt noch andere Wörter bzw wird meist noch ein Zusatz verwendet "Das ist voll die Bit*h" oder "das ist bestimmt eine Bit*h". Wenn es nur heißt "Boah, was für eine Bit*h" muss das nicht negativ gemeint sein (besser bekomm ich das mit 38 Lenzen echt nicht hin). 

Es hängt also davon ab, wie es gesagt wird. Im Zweifelsfall einfach bei den Betreffenden nachfragen, falls möglich. 

LG 

Expertenantwort
von Janiela, Community-Experte für Liebe, 27

Die Übersetzung dieses Wortes ist a) eine Hündin oder b) eine Schlam-p. Da keine Frau gleichzeitig ein Mensch und eine Hündin sein kann, aber zweifellos jede menschliche Frau ein Mensch ist, kann die erste Bedeutung gar nicht zutreffen. Die zweite Bedeutung ist im Deutschen doppeldeutig, wenngleich immer negativ gemeint. Entweder kann damit eine Person gemeint sein, die unordentlich und unsauber (schlampig) ist oder arbeitet - oder es ist eine Frau gemeint, die mit vielen Männern Sex hat. Man kann also behaupten, dass entweder Unordentlichkeit oder ein umtriebiges Sexualverhalten eine Schlam-p "ausmachen". Die meisten Jungs wissen nicht, was dieses Wort bedeutet und benutzen es allgemein abwertend für eine Frau, von der sie sich wünschen, dass sie ein umtriebiges Sexualleben hat, weil sie selbst gerne Sex mit ihr hätten. Oft ist es von Jungs ausgesprochen eine Beleidigung, um besser damit umgehen zu können, dass das besagte Mädchen kein Interesse an ihnen hat. Paradoxerweise werden sexualisierende Beleidigungen wie Schlam-p vorzugsweise gegen diejenigen verwendet, auf die es am wenigsten zutrifft.

Antwort
von LovingHope, 47

Bit*h ist die englische Bezeichnung für S*hlampe. Im Prinzip jemand, der für Geld Geschlechtsverkehr mit Männern hat, kann aber auch jemand gemeint sein, der generell mit vielen Typen S*x hat. Also eigentlich eine beleidigende Bezeichnung für Frauen. Für wenige mag es zutreffen, aber hat doch eine beleidigende Tendenz.

Es gibt aber auch haufenweise Leute, die es einfach als Beleidigung verwenden, ohne sich der eigentlichen Bedeutung bewusst zu sein, das Mädchen könnte also auch noch Jungfrau sein und die Jungs ärgern sich einfach darüber, dass sie noch mit keinem von ihnen was wollte.

Also nur weil die Jungs sie so nennen, heisst es noch lange nicht, dass sie so ist.

Antwort
von viomio82, 34

Nicht nur Frauen können eine sein, gibt auch genügend männliche Schlamp..!

Für mich sind das entweder unordentliche Menschen, Leute die trotz Beziehung fremdgehen oder aber auch Personen die sich an Mann oder Frau ranmachen, obwohl sie wissen dass diese in Beziehung stecken.

Antwort
von Akka2323, 31

Gib auf solche Äußerungen überhaupt nichts. Niemand ist eine solche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten