Frage von PositivesEtwas, 47

Ab wann ist man ein "verwöhntes Einzelkind"?

Antwort
von amy2107, 23

Ein verwöhntes Einzelkind.. ich würde sagen, das ist jemand, der aufgrund dessen, dass er oder sie das einzige Kind ist, es gewohnt ist, immer und überall im Mittelpunkt zu stehen. Der nur mit dem Finger schnippen muss und bekommt, was er will bzw es wird alles für ihn erledigt, was er gern hätte. 

Antwort
von StopTheBull, 24

Wenn man Einzelkind ist und noch dazu verwöhnt ist. ^^

Aka
Immer auf sich selbst bedacht, egoistisch, muss sich für nichts anstrengen und kann nicht teilen. So ca.

Antwort
von ballooou, 13

Einzelkinder sind sehr oft verwöhnt, die stehen immer im Mittelpunkt und lernen nicht richtig was zu teilen. Einzelkinder sind im Schnitt auch geiziger und arroganter.

Antwort
von Sanja2, 18

jemand der erst die anderen bemerkt wenn die eigenen Bedürfnisse erfüllt sind.

Antwort
von meinlein, 21

Hmmm. Ich finde nicht dass Außenstehende das beurteilen sollten. Und das Sein eines Menschen oder sich selbst als Ganzes so zu nennen wirkt auf mich irgendwie unvollständig und einseitig.

LG



Kommentar von PositivesEtwas ,

Ich bin es ja nicht, habe nur so einen in der Klasse 🤓

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community