Frage von Rob12florida, 131

Ab wann ist man Deutscher?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Deponensvogel, 63

Offiziell: 

Deutsche Staatsbürgerschaft.

Real: 

– Primär: Deutsch muss als Muttersprache (wie von jedem anderen Muttersprachler auch) perfekt beherrscht werden. 

– Sekundär: Vorfahren müssen von einer bis drei Generationen ansässig sein.

__________

Warum ist genau die Sprache so wichtig? Die Deutschen sind ein buntes Gemisch von Ethnien und Völkern. Homogen ist daran nichts.

Was den Deutschen zu ihrem Namen und zu ihrer gemeinsamen Identität verholfen hat bzw. was sie alleinig verbindet, ist das Deutsche. 

Somit würden die Österreicher und teilweise auch die Schweizer eigentlich auch zu den Deutschen gehören, hätten sie nicht eine prominentere politische Idee zur Verbindung gehabt (Eidgenossenschaft, Habsburgisches Kaiserreich).

Antwort
von HansH41, 51

Korrekt und verbindlich:

ab dem Zeitpunkt, ab dem man die deutsche Staatsbürgerschaft hat.

Antwort
von Flintsch, 99

Sobald man die deutsche Staatsbürgerschaft hat.

Antwort
von LordPhantom, 28

Sobald man die deutsche Staatsangehörigkeit hat.

Antwort
von PrivateUser, 72

Ab 18:00 Uhr! Aber ein richtiger Arier vielleicht auch erst gegen 25:00 Uhr.

Kommentar von PanzerMarsch ,

Hoho weil gerade dieser AH ein Arier war.

Antwort
von PanzerMarsch, 80

Wenn man Deutsch sprechen kann oder die deutsche  Nationalhymne mitsingt.

Kommentar von Rob12florida ,

Willst du auf Özil hinaus?:D

Kommentar von PanzerMarsch ,

so in etwa :-D

Kommentar von hydrahydra ,

https://www.youtube.com/watch?v=EL4FxSPutTI

Abgesehen davon: Özil kann deutsch sprechen.

Kommentar von Rob12florida ,

Özil sagt ja selber, dass er Deutsch ist :D

Kommentar von PanzerMarsch ,

ist ja alles okay...aber wieso singt er nicht ? ...ich kann ihm Gesangsunterricht geben :-))

Kommentar von hydrahydra ,

Wieso sollte er? Und wieso sollte nur er singen? 1974 hat auch niemand mitgesungen, hat niemanden gejuckt.

Kommentar von PanzerMarsch ,

es geht ja darum ob er ein Deutscher ist.

Meines Wissen waren das früher alle waschechte Deutsche

Kommentar von Rob12florida ,

Vielleicht ist es zu schwer sich die Hmyne zu merken :D

Kommentar von PanzerMarsch ,

So wird es sein :-)) dem wird das viele  Geld in den Kopf gewachsen sein .

Antwort
von Doktorfruehling, 52

Gugst du Pass

Antwort
von Evileul, 82

Wenn man nen pass hat.

Antwort
von frider123, 41

Wenn man deutsche Vorfahren hat, wenn man sich deutsch fühlt und deutsch verhält.

Kommentar von Rob12florida ,

Wie verhält man sich den Deutsch? Ich glaube so eine Vorfahrenanalyse ist ganz schön teuer :)

Kommentar von frider123 ,

Man braucht jetzt keine Analyse machen.
Irgendwo hin-migriert sind viele Menschen.
Das mußt du selbst wissen, wie man sich deutsch verhält ;)

Kommentar von Rob12florida ,

So wie auf Mallorca?:DDD

Kommentar von frider123 ,

So auch :D

Antwort
von FragDenAnwalt, 67

Deutsche Staatsbürgerschaft.
Dann ist man es offiziell

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten