Frage von grand375, 98

Ab wann ist Fahrrad fahren mit Alkohol eine Straftat. Reicht ein Atemalkoholtest für eine Strafanzeige?

Wurde mit zuviel Alkohol beim Fahrradfahren angehalten. Musste nur einen Atemalkoholtest machen. Durfte dann zu Fuss nach Hause gehen. Was erwartet mich nun? Eine Blutprobe wurde nicht entnommen.

Antwort
von vierfarbeimer, 30

Da fehlen Infos. Warum musstest du zu Fuß nach Hause gehen? Du musst doch auffällig geworden sein oder irgendwelchen Blödsinn gemacht haben, sonst hätte die Polizei dich doch niemals zu Fuß nach Hause schicken können!

Kommentar von grand375 ,

Begründung zum anhalten war, sie suchten jemanden. (aber nicht mich) .. dann einmal pusten. kein zweites mal und auch keine Blutprobe. Auf meine frage was nun: "Sie bekommen Post"  und Fahrrad Schlüssel haben sie behalten. Meine frage: Wenn ich mehr als 1,1 promille gehabt habe dann währe doch eine zweite Atemalkoholkontrolle oder ein Bluttest durchgeführt worden?

Kommentar von vierfarbeimer ,

Wie alt bist du denn?

Antwort
von peterobm, 63

es wurden auch keine Daten aufgenommen; nichts; auch wenn Daten aufgenommen wurden; es existiert kein Dokument wegen dem Alkoholpegel

Kommentar von grand375 ,

Alkoholisiert war ich. Aber reicht 1. Atemalkoholltest aus  für eine Strafanzeige oder mpu?

Kommentar von peterobm ,

nein

Antwort
von AllBlackFE, 58

Falls du einen Führerschein hast, kann dir dieser auf Zeit entzogen werden.
Falls nicht, wird auf dich eine Geldstrafe und Ermahnung zu kommen.

Kommentar von peterobm ,

ohne Beweiskraft einer Blutalkoholmessung!!

Kommentar von AllBlackFE ,

Die Polizei hat einen Atem alkoholtest gemacht und dich für Alkoholisiert gehalten. Das reicht schon. Wirst es ja sehen ..

Kommentar von peterobm ,

Blödsinn, dann wäre er direkt auf die Wache zur Blutentnahme gewesen; keine Auffälligkeiten - da passiert erst so ab 1,6%o was

http://www.bussgeld-info.de/bussgeldkatalog-fahrrad-alkohol-drogen/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten