Frage von blablablunk, 25

Ab wann ist es sinnvoll einen Schwangerschaftstest zu machen, wenn man die Pille durchgängig nimmt?

Hallo, ich nehme seit 5 Monaten die Pille durchgängig, vor 2 Monaten habe ich eine andere Pille verschrieben bekommen. Letzten Monat sind meine Tage ausgeblieben, ich dachte es wäre wegen der neuen Pille. Jetzt sind sie aber wieder seit einer Woche überfällig. Obwohl ich nie die Pille vergessen habe, und sie seit 5 Monaten immer um die gleiche Uhrzeit einnehme, frage ich mich ob es sinnvoll ist, einen Schwangerschaftstest zu machen? Ich möchte meinen Freund ja auch nicht unnötig beunruhigen.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 25

Wenn du die Pille nimmst bekommst du keine Periode mehr. Du bekommst eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung) die absolut nichts über eine Schwangerschaft aussagt! Wenn du die Pille immer richtig genommen hast, dann schützt sie zu 99,9%. Wenn du trotzdem sicher gehen willst dann kannst du jetzt schon einen Schwangerschaftstest machen

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 8

Fragst du dich nicht, wieso du trotz Langzeitzyklus eine Blutung hast? Das soll ja eigentlich nicht sein. Sicher bist du trotzdem.

Antwort
von Hexe121967, 15

wenn du unsicher bist, kannst du einen test machen oder direkt zum arzt gehen.  was heisst unnötig beunruhigen. er hat doch genausoviel spass im bett wie du

Antwort
von Kathy1601, 11

Geh zum gyn aufklären lassen und wenn du durchnimmst hast du keine Abbruchblutung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community