Frage von Sylina1991, 42

Ab wann ist es Rufmord- Beleidigungen?

Antwort
von TheGrow, 20

Hallo Sylina1991,

juristisch gesehen gibt es den Straftatbestand des Rufmordes nicht.

In der Regel gibt es zwei Straftatbestände, die das was man umgangssprachlich als Rufmord bezeichnet, ausmachen:

***************************************************************************

§ 186 StGB - Üble Nachrede

Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

***************************************************************************

§ 187 StGB - Verleumdung

Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

*************************************************************************** 

Im Grunde genommen, ist bei den beiden angeführten Paragraphen die Tathandlung identisch, nur beim § 186, langt es, dass die aufgestellte Behauptung nicht wahr ist und beim § 187 erfüllt die Tathandlung nur Jemand der weiß, dass die aufgestellte Behauptung nicht wahr ist.

Deine eigentliche Frage:

Ab wann ist es Rufmord- Beleidigungen?

erschließt sich mir nicht ganz. Wie sollte Jemand der Dich beleidigt Deinen Ruf gefährden oder schädigen?

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von FragaAntworta, 29

https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-ist-etwas-rufmord

Antwort
von brittexmrs, 19

Sobald du jemanden persönlichen Schaden anrichtest d.h. lügen über ihn verbreitest, die weitererzählt werden und somit dem Ruf schaden.

Kommentar von CocoKiki2 ,

nicht nur lügen, auch die wahrheit. ist der ruf beschädigt ist er beschädigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten