Frage von alina20neumeier, 83

Ab wann ist es nicht mehr untypisch?

Hab ne frage ich bin 13
Ab wann könnte man eine richtige Beziehung anfangen ? Oder ab wann ist es nicht mehr ^^untypisch ^^ danke

Antwort
von IamSecretly, 16

Es kommt drauf an aus welchen Grund ihr zusammen kommt. Wenn es dein erster Freund ist, ihr euch liebt und eine ernsthafte Beziehung führt ist es egal ab wann. Klar, mit 10 wird man da noch belächelt aber in deinem Alter wäre das schon okay. Meine Schwester und ihr Freund sind auch mit Ende 13 und Anfang 14 zusammen gekommen und sind jetzt ein halbes Jahr zusammen, unternehmen viel und sind glücklich und reif genug dafür. Dann gibt es aber noch diejenigen, die nur zusammen sind, um sagen zu können dass sie schon so erwachsen sind, dass sie einen Freund haben. Diese Beziehungen halten dann 2 Wochen, und wenige Tage später sind beide mit jemand anderem zusammen. Von diesen Beziehungen hält dann keiner der auch nur ansatzweise Reife zeigt etwas.
Von dem her kann ich nur sagen: Aus liebe, ist es immer "normal", aus jedem anderen Grund nie so wirklich.
Wenn du jetzt aber von der Gesellschaft ausgehen willst würde ich sagen dass man so ab 14,15,16nicht mehr allzu sehr belächelt wird. Ich meine viele lachen über diese Beziehungen mit 11,12,13 (wobei du darauf auch nichts geben solltest wenn die Beziehung aus Liebe entstanden ist) aber ich habe noch nie jemanden sagen hören... Diese Ganzen kindergartenbeziehungen. Erst 16 aber Hauptsache einen Freund. Also wenn du verstehst was ich meine.
Alles Liebe, Secretly :)

Antwort
von PaReen, 50

Eine Beziehung fängt man wegen der Liebe an. Demnach ist der perfekte Zeitpunkt, wenn man sich verliebt hat und diese Liebe erwidert wird. Das Alter spielt (fast) keine Rolle, nur die Reife ist wichtig.

Antwort
von Adon1s, 34

Du kannst immer eine richtige Beziehung führen. Hör nich auf die Leute, die dir versuchen vorzuschreiben wie dein Liebesleben zu verlaufen hat. Du kannst auch 11 sein und eine richtige Beziehung führen, solang du es so fühlst. Die Leute, die dir versuchen das dir vorzuschreiben,solltest du ignorieren, denn als sie jung waren, stand die Mauer noch und seitdem hat sich einiges verändert. Also ums kurz zu fassen. Immer, solang es sich nach einer richtigen Beziehung anfühlt.

Antwort
von Emmijuli, 23

Also ich finde das es nicht unbedingt unsympathisch ist in meiner klare bin auch 13 ist ein "paar" aber nur eins mit umarmen usw. Ich selbst finde das man halt selbst entscheiden sollte ob es zu früh oder zu spät ist ☺👍

Antwort
von EmiliaSophia22, 21

In unserer Gesellschaft ist es "typisch" ab 14/15 eine Beziehung zu führen. Mit der geistigen Reife und Vernunft ist eine Beziehung auch mit 12 oder 13 schon schön. Man muss sich doch lieben. Die gesellschaftlichen Richtwerte spielen keine Rolle.

Antwort
von Magdichnicht, 24

Heutzutage ist es doch schon untypisch wenn man mit 9 keine Beziehung hat und mit 10 noch Jungfrau ist.... ansonsten ist "untypisch" natürlich immer subjektiv und im sozialen Umfeld variabel-

Antwort
von Wahchintonka, 17

also so ganz richtig, wenn sie mindestens 16 und er 18 wäre, richtig, wenn beide mindestens 15 wären, weniger richtig, wenn beide noch keine 14 wären, noch weniger richtig, wenn ....na ja, so ungefähr

Antwort
von thebattlefield, 18

Da kommt es auf das Verständnis an. Ohne dich an zu beleidigen aber in dem alter kann man keine beziehung führen. Es geht nicht. Das dauert noch ein paar Jahre. Spontan sag ich mit 17 oder 18.aber das is wieder unterschiedlich. 

Mit 13 ist es für mich liebelein. 

Wiederum wenn du so empfindest und es Jahre hält hat rein alter 

Antwort
von steini777, 28

Mit 14 geht das auf jeden Fall klar. Mit 13 auch noch, mit 12 ist dann aber schon zu früh.

Antwort
von XBullshitX, 20

Ich würde sagen 14

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten