Ab wann ist es für euch ok, sich gegen eine Frau zu wehren?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

sonst heist es doch auch "gleichberechtigung". Wenn die Frau meint einen schlagen zu müssen muss man sich das nicht gefallen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcoooooo
11.10.2016, 04:12

ich hab mehrmals geantwortet und dachte mir im Hinterkopf "Die Antwort is Prima". Und dann wurde ich meistens gehatet, was dass soll, wer ich denk wer ich bin etc.

Und für diese Simple Antwort gibts glei hifreichste?

0

Ich bin selber eine Frau und kann dazu nur eins sagen: Wir wollen Gleichberechtigung. Und wenn mich jemand angreift, wehre ich mich, wie es kommt. Ist mir dann vollkommen egal.
Warum darf ein Mann sich dann nicht wehren?

Wenn man jemanden verletzen will oder mit purer Absicht provoziert, hat man selber Schuld. Da braucht Frau dann auch nicht rumheulen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen davon dass Gewalt keine Lösung ist und das rechtliche Folgen hat, finde ich, dass man da nicht zwischen Frauen und Männern unterscheiden soll. Ich selbst als Frau stehe auch hier für die Gleichberechtigung! Macht ja keinen Unterschied ob Mann oder Frau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightlover70
08.10.2016, 08:32

Sein Ansicht ist gut.

Allerdings ist Gewalt oftmals die "einzige greifbare Lösung"

0
Kommentar von Nightlover70
08.10.2016, 08:32

Es sollte heißen:

Deine Ansicht ist gut !!

0
Kommentar von Lilo626
08.10.2016, 09:59

Danke, aber ob Gewalt oft die EINZIGE greifbare Lösung ist zweifle ich sehr stark an!

0

Also ganz ehrlich, es ist doch sowas von egal ob dich eine Frau oder ein Mann angreift.

Wenn du dich bedroht fühlst und es sich nicht mit Worten regeln lässt, dann entweder wegrennen oder verteidigen.
Egal bei welchem Geschlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm, wenn eine Frau mit einem Messer auf Dich zugestürmt kommt...

Ich glaube, Du hast zuviele schlechte Filme gesehen! 

1. Für wie wahrscheinlich hältst Du das denn? 

2. Wenn hier jetzt jemand antwortet: Laß Dich lieber abstechen, als als "Frauenschläger" dazustehen - machst Du das dann?

Schalte mal deinen eigenen Kopf ein!

Und dann google mal, ob es für Männer und Frauen unterschiedliche Gesetze gibt. Als Einstieg empfehle ich Paragraph 32 StGB

Danach rate ich Dir zu überlegen, was Du machst, wenn ein Kind (ca 10 Jahre alt) dich anpöbelt oder dich körperlich angreift. Wie würdest Du reagieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst dir da Gedanken um juristische Sachverhalte, die bereits klar durch deutsche Gesetze, etwa das Strafgesetzbuch, geregelt sind.

wie soll ich mich dann verhalten wenn eine Frau mit ein Messer auf mich zugestürmt kommt?

Die beste Möglichkeit ist es, dieser Gewalt zu entgehen, indem du die Beine in die Hand nimmst, und dich vom Acker machst.

darf ich mich dann verteitigen ?

Wenn du tatsächlich angegriffen wirst, dann hast du hier nach geltendem Gesetz (§32 StGB) das Recht auf Notwehr, gegen diesen Angriff.

Dabei ist es in der Frage der Notwehr unerheblich. ob der Angreifer ein deutscher Mann, eine türkische Frau, oder ein tibetischer Yeti ist.

Relevant ist der unmittelbare körperliche Angriff und nicht etwa das Geschlecht, oder die Herkunft des jeweiligen Angreifers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mich jemand angreift erwidere ich das mit entsprechend angebrachten Mitteln. Ob Mann oder Frau ist mir dabei vollkommen egal.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer und Frauen sind vor dem Gesetz gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist in dem moment ok, sich zu wehren, wo du angegriffen wirst und das gefühl hast, dich verteidigen zu müssen. Ob der angreifer ein mann oder ne frau ist, spielt dabei keine rolle. das hat nix mit "frauenschläger" zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo allerseits

Es ist mir vollkommen egal, ob mich ein Mann oder eine Frau angreift!
Verletzt ist verletzt und tot ist tot!

Willst du dich wegen moralischen Zweifeln erstechen lassen? Wie kommst du nur auf so eine Idee?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrloveboy
08.10.2016, 00:36

na bei mir sind so mädchen gruppen in der schule sind richtige zicken und eine hat mir auch selber gesagt haha ich kann dich beleidgen und sie meint sie sei eine frau und ihr passiert nix hab auch mit den lehrer gesprochen er meint oha die armen frauen , also die mädchen gang hat es so schon hingedreht das sie immer die unschuldigen sind und du weißt selber wenn man was falsches macht dann ist es sicher schwer den alltag in der schule zu meistern und deswegen hab ich hier lieber gefragt !

0