Frage von Mytrylive, 57

Ab wann ist es ein Date oder kann man es noch als Kennenlernen bezeichnen?

Hallo zusammen,

ich wollte eigentlich Fragen, ab wann es ein Date ist. Z.B. Wenn eine Frau und ein Mann sich in einem Flirt Forum kennen gelernt haben und dann sich für ein Getränk verabreden wollen, sich aber schon ein wenig mögen, bedeutet das dann gleich, dass es ein Date ist? Oder kann man dann auch sagen ja erstmal ist es einfach ein Kennenlernen. Und irgendwann dann mal ein Date? Und angenommen, nachdem Kennenlernen, wenn man sich z.B. bei jemanden zuhause trifft und dort was isst und so, aber man das nicht als Date ansehen will, ist es dennoch ein Date? Und werden Date eher erst vor der Liebesbeziehung gemacht, also quasie auch beim Kennenlernen oder während der Beziehung?

Oh gott wie viele doofe fragen xD

Danke aber trotzdem schonmal :)

Antwort
von Samsoumaya, 39

Die Frage ist doch, was würde es für einen Unterschied machen? Ob es nun ein Date ist oder "nur" ein kennenlernen ist ja eigentlich ziemlich egal. Hab viel Spaß und pass auf dich auf. 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Date, 30

Es kommt doch nun wirklich überhaupt nicht so sehr darauf an, wie das Kind letztendlich genannt wird, ob es nun Date, Treffen, Verabredung oder Rendezvous oder wie auch immer heißen soll. Entscheidend ist unter diesen Umständen einzig und alleine, das es zu einem Treffen kommt und das dieses Treffen dann auch letztendlich bei beiden daran beteiligten Protagonisten die Lust auf eine Wiederholung weckt.

Antwort
von Herb3472, 29

"Date" ist das englische Wort für eine Verabredung, einen Termin. Ob und was bei dieser Verabredung passiert, ist völlig offen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten