Ab wann spricht man vom Bloßstellen eines Schülers durch Lehrer vor der ganzen Klasse im Unterricht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist auf jeden fall nicht in ordnung, dass der lehrer das telefonat mit deiner mutter vor der ganzen klasse angesprochen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mighty20
21.03.2016, 17:39

in dem Punkt stimme ich zu

0
Kommentar von Sunnychan
21.03.2016, 18:25

Danke für die schnelle Antwort. Also sollte ich das am besten mit dem Rektor bereden, oder? 

0
Kommentar von Jana0123
21.03.2016, 18:27

Das kommt immer darauf an ob du das willst. Ich würde es wahrscheinlich schon machen, bin mir aber nicht sicher ob das den streit mit dem lehrer nicht noch verstärkt.

0

Die Generation meiner Eltern wurde von den Lehrern UND den eigenen Eltern bei jeder Kleinigkeit verprügelt. 

Ich sage nicht, dass das der richtige Weg ist, aber wenn ihr ihn nicht respektiert und macht was ihr wollt, müsst ihr mit sowas rechnen. 

Immernoch besser als einer der vielen Lehrer, denen es vollkommen egal ist ob ihr was lernt oder nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunnychan
21.03.2016, 18:23

Danke für die Antwort, aber ich tanze dem Lehrer nicht auf der Nase herum, wie im Zitat herauszunehmen ist:

 
Dies war meine erstmalige "pampige" Aktion gegen ein pädagogische Autoritätsperson in der Schule, da ich ansonsten ruhig und gewissenhaft arbeite.

Ich bin froh, dass ich eine Schulische Bildung mit wertvollen pädagogischen Mittel heutzutage genießen darf.

1

Was möchtest Du wissen?