Frage von AmandaClarke, 121

Ab wann ist es angebracht, die Polizei Notrufnummer zu wählen?

Hallo Leute.. Vor wenigen Tagen wurde ich bei einem Spaziergang über mehrere hundert Meter von einem Mann auf einem Fahrrad verfolgt. Er ist sehr häufig an mir vorbeigefahren und hat mich angestarrt. Ich bin auf dem schnellsten Weg zu einer Hauptstraße gegangen, ab der er mir dann auch nicht mehr gefolgt ist, aber musste, um dort hinzukommen, noch viele kleine Wege passieren. Zum Glück waren überall Passanten. Der ganze Vorfall hat mich sehr mitgenommen und wie das so ist, denkt man sich später Sachen aus, die man hätte besser machen können. Eine große Frage, die ich mir stelle ist, ob ich die Polizei hätte rufen sollen. Kann man die Notrufnummer der Polizei bei solchen Situationen verwenden? Es ist ja nichts weiter passiert, mehr als starren und konsequent verfolgen hat er nicht getan, das erfüllt ja noch keinen Straftatbestand. Kann man die Notrufnummer der Polizei bei solchen Situationen wählen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HotXL, 57

Verboten ist nur der vorsätzliche MISSBRAUCH der Notrufnummer.

Aber es ist kein Missbrauch, falls du dich konkret bedroht fühlst.

Im Zweifel sollte man lieber die Notrufnummer benutzen, bevor tatsächlich etwas passiert.

Meine Meinung.

 

Kommentar von AmandaClarke ,

Da hast du Recht finde ich 😊 bevor etwas schlimmeres passiert, was auch hätte verhindert werden können

Antwort
von LittleMistery, 55

Wenn das mit dem gleichen Kerl nochmal passiert könntest du schon die Polizei anrufen. Bei anderen natürlich auch, aber ich glaube solang nichts passiert macht die Polizei nichts, aber ich lege mich nicht fest, weil ich glaube, dass es bei jedem von der Polizei unterschiedlich ist.

Kommentar von AmandaClarke ,

Genau deswegen zögere ich ja. Nicht, dass sie nachher kommen und fragen was denn nun so dringend war...

Kommentar von LittleMistery ,

Beim nächsten Mal könntest du ja fragen, wieso er dich so anguckt und sagen, dass er dich nicht verfolgen soll und wenn er das weiter macht, dann kannst du die Polizei rufen.

Kommentar von AmandaClarke ,

Er hatte kurz neben mir angehalten und etwas gesagt, aber er konnte kein Deutsch...aber falls es mal irgendein anderer Typ ist, dann ist das eine gute Idee :)

Antwort
von piadina, 29

Alle Antworten bisher sind sehr gut. Ich würde Dir noch empfehlen, in so einem Fall ein Foto von dem Typen zu machen und Dich immer in der Nähe von anderen Menschen zu bewegen.

Ich habe für solche Wege eine Trillerpfeife von der Polizei, die macht einen Höllenlärm.

Kommentar von AmandaClarke ,

Das mit dem Foto ist auch sehr schlau. Ich habe auch die Nähe zu anderen Menschen gesucht,  nur war ich zunächst in einer sehr unbelebten Gegend und ich musste erstmal Menschen finden :D wo hast du diese Trillerpfeife her?

Kommentar von piadina ,

Von der Polizei. Die hatten mal zu dem Thema einen Infostand, dort bekam ich die geschenkt.

Antwort
von GamerFreak0815, 4

Sobald du ein Schlechtes Bauchgefühl hast wähle den Notruf.

Antwort
von GamerFreak0815, 4

Sobald du ein Schlechtes Bauchgefühl hat wähle den Notruf.

Antwort
von Xextremstylz, 69

Hmm ich persönlich würde die Polizei nicht beim ersten mal rufen. 

Wenn du diesen mann nochmal siehst und er dich wieder anstarrt würde ich dir raten die nummer zu wählen.

Kommentar von AmandaClarke ,

Ja dann werde ich es auf jeden Fall tun..das wird aber wahrscheinlich nicht passieren :)

Antwort
von 12iCh13J, 57

Kalt könntest du das machen

Kommentar von AmandaClarke ,

Kalt ?

Kommentar von 12iCh13J ,

*klar* sorry😰😂

Kommentar von AmandaClarke ,

Hab' ich mir schon gedacht 😂😅

Kommentar von Balmain ,

Wahrscheinlich klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten