Frage von alixscofield, 72

Ab wann ist eine Parabel gestreckt (breit) / gestaucht (schmal)? Und ab wann sagt mir meine Funktion, ob die Öffnung der Parabel unten oder oben ist?

Würde mich echt über eine nachvollziehbare Erklärung freuen

Antwort
von Dovahkiin11, 68

Ist der Faktor vor "x^2" <1, gestaucht.

Ist er >1, gesteckt.

Antwort
von XxAimbotxX, 55

Parabel: a*x^2 (a ist der Koeffizient)

Nach oben geöffnet, wenn a positiv ist. Nach unten geöffnet, wenn a negativ ist.

Gestaucht, wenn a zwischen 0 und 1 ist, aber nicht 0. Gestreckt, wenn a größer als 1 ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten