Frage von PsycoTumor, 408

Ab wann ist Ecstasy tödlich?

Frage ist, wie viele Pillen/Tabletten Ecstasy muss man nehmen, bis man stirbt? Also eb welcber Dosis wird es Lebensgefährlich? Keine Angst, ich brauche das nur für einen Vortrag in der Schule über Drogen, ich werde es selbst nicht nehmen.

Danke im Vorraus!

Antwort
von Glueckspilzler, 367

Schreib lieber wieviel MDMA tödlich ist, weil Ecstasy ein Sammelbegriff für alle möglichen Pillen in der Partyszene ist. Dir kann wirklich JEDER Mist als Ecstasy verkauft werden, somit ist es dumm von Ecstasy zu sprechen, als wäre es per se die selbe Substanz. Fokusier dich lieber auf MDMA.

Antwort
von tony5689, 378

Mal abgesehen davon dass du die tödlichkeit von MDMA suchst, nicht ecstasy - und der MDMA gehalt in ecstasy pillen (wenn überhaupt MDMA enthalten ist) variiert stark. Von 5mg bis 300mg kannst du alles haben. Und du kannst dir bestimmt ausrechnen wieviel pillen mit 5mg du brauchst um 300mg zu erreichen. Aber zu der eigentlichen frage: dafür ibt es keinen richtwert. Ein guter freund hat an seinem 18. Geburtstag 18 teile guter qualität 150-200mg geschluckt - er war kurz vorm kollaps, lebt aber immernoch und ist auch relativ normal im kopf.

Antwort
von Ololiuqui, 297

Kann man nur sagen, da Ecstasy keine bestimmte Substanz in bestimmte Menge ist. Google: MDMA lethale Dosis

Kommentar von Ololiuqui ,

*nicht sagen

Antwort
von Hopfenhugo, 249

https://drugs-forum.com/forum/showthread.php?t=21287

Da findest du die Antwort :)

Kommentar von PsycoTumor ,

Danke sehr!

Antwort
von YoungKhalifa191, 232

Kann passieren dass du von einem stirbst aber Vllt auch nicht kommt drauf an

Antwort
von momentanl, 229

Google doch einfach geht schneller als hier zu fragen :)

Kommentar von PsycoTumor ,

Schon versucht, finde aber keine wirklichen Antworten.

Kommentar von momentanl ,

ja ich kann dir nur sagen bei mdma kommt es selten zu todesfällen und außerdem ist es ja so wenn du schmeißt dann machst es ja nich gleich wieder da du schon drauf bist

Antwort
von Laura15031995, 324

ab 130 mg wird oft gewarnt^^ wegen nebenwirkungen.. ich selbst konsumiere sowas nicht mehr

Allerdings weiß ich, dass ab 500 mg SOLLEN es tödlichsein hatte allerdings auch schon das doppelte (wenn nicht sogar mehr von vielen abenden weiß ich nicht mehr wie viel ich hatte )+ Mischkonsum und bin nicht gestorben

Allerdings habe ich es Regelmäßig konsumiert und für sehr selten / erst konsumenten sind wahrscheinlich 500 mg auf jeden fall tödlich :)

Kommentar von Ololiuqui ,

Das kann man so absolut nicht sagen. 130mg wären bei mir zB keine starke Dosis. Es geht ums Körpergewicht. Die Faustregel lautet: max. 1,5mg/kg (1,3 Frau) und max 1x/ Quartal.

Kommentar von Laura15031995 ,

ALSO Bei den DROGENWARNUNGEN im internet sind es immer Warnungen ab über 130 mg :) ich habe nie eine Pille unter 200 genommen :D und bin 1,63 groß also muss ich auch immer über solche warnungen Schmunzeln deswegen hab ich extra geschrieben WIRD OFT GEWANRT

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten