Frage von MyFishhAurely, 32

Ab wann ist die Weihnachtsdeko zu viel?

Ich habe zwei Lampen und zwei Lichterketten in meinem Zimmer. Jede Ecke des Zimmers ist dann mit diesem schummrigen,gemütlichen Licht beleuchtet. Wenn es dunkel ist, ist es zwar total gemütlich, trotzdem habe ich Angst, dass es zu viel sein könnte. Was denkt ihr?

Antwort
von spaetlese, 16

hallo: zuviel für w e n oder für was bitte ? Du findest es schon heraus, lass dich mal ganz auf die Fülle der Lichter ein, dann horchst du tief in dich hinein- . 

Viel Freude beim Geniessen und frohe Adventszeit.

Kommentar von MyFishhAurely ,

Ich bin bald verabredet

Antwort
von rosenstrauss, 12

das ist mit sicherheit nicht zuviel. ich glaube dir auch, daß es sehr gemütlich in deinem zimmer ist.

wirklich zuviel finde ich, wenn ganze häuser  mit diesen blinkerlichtern behängt werden. da kriegt man ja migräneanfälle!

Antwort
von mareypoppins, 20

Es gibt bei Weihnachtsdeko kein zu viel;D

Dekoriere so, dass es dir gefällt und so, dass du dich wohlfühlst. Da gibt es kein Limit.

LG:)

Antwort
von conzalesspeedy, 9

Alles richtig gemacht!

In der dunklen Jahreszeit ist Licht immer gut und zur Weihnachtszeit sowieso

Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit!

Antwort
von Blitz68, 15

vor was hast du da Angst ?

Antwort
von dasneutrumxxx, 6

Es ist ab dann zu viel, wenn es dir nicht mehr gefällt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community