Ab wann ist die nfp Methode nach Absetzung der Pille sicher?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gratulation zu dieser Entscheidung :)

Deine Frage kann man auf mehreren Ebenen beantworten.

1. Sicher ist NFP sofort ab dem 1. Zyklus – rein von den Regeln her.

2. Vertrauen: Ab wann du deiner Auswertung trauen kannst, hängt davon ab, wie gut du die NFP-Regeln lernst und wie gut auswertbar deine Zykluskurve ist. Starke Zyklusschwankungen verunsichern anfangs. Was ich so in Foren lese, ist, dass sich die meisten NFP-Anfängerinnen erst nach ein paar Zyklen trauen, die Kondome wegzulassen. Ich würde dir auch empfehlen, einfach immer ein Kondom zu verwenden, bis du ein gutes Gefühl hast.

3. 6 Jahre Pille: Es kann auch sein, dass dein Zyklus erstmal ausbleibt. Dann hilft dir NFP zu erkennen, ob du überhaupt einen Eisprung hast. Wenn der Zyklus aber ein paar Monate wegbleibt, dann kann es ziemlich nervig sein, immer die Temperatur zu messen. Wenn du jetzt loslegst und deine Tage nicht nach spätestens 40 Tagen kommen, kannst du ja abwarten und dann richtig mit NFP loslegen, wenn du das erste Mal deine Tage bekommst.

Pflichtlektüre: Das Buch "Natürlich und Sicher: Praxisbuch". Und NFP-Foren sind auch super, um sich über die Zykluskurve auszutauschen. Da gibt's diese beiden:

http://www.nfp-forum.de/

https://www.mynfp.de/forum/

Viel Spaß mit NFP!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung