Frage von Martin500, 21

Ab wann ist der massenhafte E-Mail versand Spam?

Hey zusammen,

wir planen ein lokales Event zum Thema Landwirtschaft (Eine Messe für Landwirte) und haben über das Internet jede Menge E-Mailadressen von Landwirten zusammen getragen.

Darf ich eine E-Mail an alle diese Landwirte versenden bei der ich auf die Messe aufmerksam mache? Es sind knapp 2000 Adressen. Die Messe an sich ist kostenlos, allerdings hat man dort vor Ort die Möglichkeit diverse Sachen zu erwerben.

Kann ich das über einen Gmail Account machen oder lohnt sich dazu ein Newsletter Versender wie GetResponse?

Freu mich über jegliche rechtliche sowie technische Infos zu diesem Thema Martin

Antwort
von pesito, 21

Wenn dir diese 2000 Landwirte keine Einwilligung gegeben haben, dass du ihnen Werbe-E-Mails schicken darfst (sprich Opt-In), dann riskierst du im schlimmsten Falle eine Abmahnung. Ob die Messe kostenlos ist oder nicht, spielt dafür keine Rolle.
Hier ist ein Artikel, der die rechtliche Situation genauer erklärt: http://www.emailtooltester.com/news/e-mail-marketing-recht/
Grüße,

pesito

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten