Frage von Camille30098, 25

Ab wann ist bei übermäßiger Kalorienzufuhr zu eine Veränderung des Körpers zu erkennen?

Es könnte sein, dass ihr die Frage nicht versteht, da ich sie sehr ungenau ausgedrückt habe. Am besten erklärt man ja immer mit Beispielen: Angenommen ich sitze in einem Restaurant und esse 5 deftige, kalorienreiche Mahlzeiten hintereinander und danach noch haufenweise ungesunde Nachspeisen. Wann setzt der Körper Fett an? Schon dabei, also während des Essens, oder erst in der Nacht im Schlaf oder erst ein paar Tage später? Vielleicht kommt diese Frage naiv rüber, aber es würde mich wirklich interessieren und auf anderen Wegen finde ich keine Antworten. ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!!

Antwort
von Turbomann, 9

@ Camille30098

Stelle doch bitte mal deinem Arzt diese Frage, der hat studiert und weis, wie sich eine sofortige Veränderung durch eine übermäßge Kalorienzahl auswirkt oder ob sie sich später bemerkbar macht.

Ich persönlich halte nichts davon, dass ich mir ständig Gedanken über Kalorienzufuhr machen soll. Wenn mir ein Essen schmeckt, dann schadet es mir auch nicht.

Die meisten Menschen die ständig Kalorien zählen vor, während und nach dem Essen, haben meiner Meinung nach ein kleines Problem. Denke dass ich mit meiner Meinung nicht alleine bin.

Wenn ich mal an einem Tag zu sehr zuschlage, dann ändere ich halt am nächsten Tag meinen Essensplan so ab, dass sich das wieder ausgleicht.

Antwort
von Lavendelelf, 14

Das kann man pauschal nicht beantworten, da jeder Mensch einen anderen Stoffwechsel hat.

Antwort
von JanaBitter, 11

DAs ist schwer zu sagen, da es auch auf deine Bewegung ankommt. Normal sollte ein Freizeitsportler so 2000 Kalorien am Tag zu sich nehmen...

Das muss individuell abgeklärt werden

Kommentar von Camille30098 ,

Ich meinte generell. Wann sich das Fett am Körper nach dem Essen ablagert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community