Ab wann hat man erhöhte Temperatur und ab wann Fieber und was ist die Normaltemperatur?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Normal ist 36,7C°. Bist 37 ° war es erhöhte Temperatur und alles darüber hat als Fieber gezählt.... so ist meine Erinnerung an die Kinderzeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

37 ist normal 38 ist erhöt und 39 ist garantiert fieber ab 40 unbedingt zum atzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annikajae
26.02.2016, 21:14

Danke

0

eigentlich ist das bei jedem menschen anders, manche sind schon bei 37° krank , manche erst bei 39°....wenn du Schüttelfrost hast und dir beim sitzen usw. schwindelig wird dann hast du warscheinlich Fieber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal: bis 37,0

erhöhte Temperatur: bis 37,5

subfebrile Temperatur: bis 38,0

Alles darüber zählt als "Fieber".

Wenn Du unter der Achsel misst, ist die Temperatur etwa 0,5 Grad niedriger als bei rektaler Messung. ist der Unterschied höher, deutet das auf entzündliche Prozesse im Bauchraum hin wie z.B. Blinddarmentzündung.

Normalerweise wird immer die Axillartemperatur angegeben (Messung unter der Achsel). Wird woanders gemessen, sollte dies extra angegeben werden.

Du kannst dem Thermometer schon glauben, was es anzeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung