Frage von Fiveyearstime, 28

Ab wann hat man eine mittlere/höhere Schule/Reife?

(Ich spreche hier nebenbei bemerkt von Österreich - ich weiß nicht, ob Unterschiede zu z.B. Deutschland bestehen)

Hallo ihr Lieben, angenommen, man hat 8 Jahre an Volks- /Hauptschule und danach 1 Jahr an einer kaufmännischen Schule (vgl. Handelsakademie) absolviert, welchen Bildungsgrad besitzt man dann, welche Schulen (mittlere/höhere) hat man dann schlussendlich vorzuweisen?

(Um Missverständnisse zu vermeiden: Die kaufm. Schule wurde nicht vorzeitig abgebrochen sondern ging nur ein Jahr und wurde somit auch ohne Matura erfolgreich abgeschlossen)

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten. :-)

Antwort
von GF221115, 11

Ich hab zu einer 1-jährigen Schule nichts gefunden:
https://de.wikipedia.org/wiki/Handelsschule#.C3.96sterreich_.28HAS.2FBHAS.29

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community