Frage von Huette1980,

Ab wann greift Krankenversicherung bei Hartz 4?

Hallo,

ich bin seit Anfang November Arbeitslos und habe mich nicht beim Arbeitsamt gemeldet. Weil ich leider sehr sorglos mit der gesamten Situation umgegangen bin und es echt habe schleifen lassen, hat mir meine gesetzliche Krankenversicherung nun das Versicherungsverhältnis gekündigt, weil ich nicht auf ihre Nachrichten reagiert habe.

Morgen muss ich gleich zum Arbeitsamt um Hartz 4 zu beantragen, bis ich wieder einen Job habe, damit ich vorerst wieder versichert bin. Das wäre, laut meiner Sachbearbeiterin der Krankenkasse, kein Problem (für die ausstehenden Monate würden wir dann ne Ratenzahlung vereinbaren).

Meine Frage: Ab wann greift die Sozialversicherung die durch Hartz4 abgedeckt wird? Ab Antragsstellung oder muss ich noch wochenlang warten?

LG

Antwort von Eddy63,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ab Antragstellung ,aber wie kann man so dumm sein und sich nicht gleich arbeitslos melden,hast dir nur unnötigen Stress jetzt,aber nachher ist man immer klüger.

Antwort von Andrea2009,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ab Antragstellung.

Antwort von RHWWW,

Hallo,

wenn das Arbeitslosengeld II vom Jobcenter bewilligt wird, werden rückwirkend ab Antragstellung die Beiträge an die Krankenkasse gezahlt.

Für die Lücke ist evtl. eine kostenlose Versicherung über die Eltern oder den Ehegatten möglich. § 10 SGB V

Gruß

RHW

Antwort von Leseratte87,

Soweit ich weiß (habe ich auch nur von einer Freundin erfahren, genau weiß ich das auch nicht) brauchst du erst deinen Hartz4 Bescheid (bis du den hast, kanns durchaus etwas dauern), und erst wenn du den hast, bist du wieder Krankenversichert.

Antwort von kaesefuss,

Deine Krankenversicherung durch Hartz 4 ist ab Bewilligung für dich bezahlt. Deine unversicherte Zeit zwischen Arbeit und Bewilligung nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community