Frage von SJ7IFVQ5, 43

Ab wann gilt eine Zwergbartagame als adult (frühestens, spätestens)?

Hallo, eben habe ich gelesen das manche Geschäfte bei adulten Tieren eine Geschlechtsgrantie geben. Leider habe ich im Internet nichts gefunden was die Frage beantwortet. Wann gelten Bartagamen frühestens als adult und wann spätestens? Würdet ihr Bartagamen die 8Monate alt sind wenn es um die Geschlechtsbestimmung geht schon als adult bezeichnen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lacertidae, 29

adult leitet sich von adultus (lat.) ab und bedeutet soviel wie erwachsen.

Unter adulten Tieren versteht man normalerweise Tiere die die Geschlechtsreife erreicht haben.

Die in Wikipedia hinterlegte Definition dafür lautet "Die Geschlechtsreife wird als der Teil der Ontogenese eines Einzelwesens angesehen, wenn es die Phase seines Erwachsenwerdens erreicht und sich fortpflanzen kann" Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Geschlechtsreife

Wie schnell die Lebewesen einer bestimmten Art die Geschlechtsreife erreichen hängt von vielen externen Faktoren ab wie z.b. Futter, Klima etc. Bei Zwergbartagamen lässt sich z.b. durch bewusstes Auslassen der Winterruhe das Wachstum massiv beschleunigen  und auch die Geschlechtsreife somit deutlich nach vorne verschieben. 

Lange Rede kurzer Sinn: Eine pauschale Aussage ist angesichts der geschilderten Problematik nicht möglich.

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Danke! das seh ich genau so deshalb hat mich das im Internet auch etwas verwirrt...

Antwort
von Xineobe, 33

HalloIch kann , wie alle anderen im Forum und auch hier, immer noch nur raten: Bitte kauf kein weiteres Tier und bitte vergrößer dein Terrarium. Als adult gelten sie ab ca. 12 Monaten. Auf ein Geschäft würde ich mich trotzdem niemals verlassen


Kommentar von jaybee73 ,

hi,

dieser aussage möchte ich mich zu 100% anschließen. im geschäft will man verkaufen. und da kommen grünlinge genau zur rechten zeit, um ungeliebte männchen als weibchen an den ahnungslosen käufer zu verscherbeln... und zumeist noch zu unverschämt hohen preisen und u. U. sogar krank und/oder parasitenverseucht.

such dir lieber einen seriösen züchter, wenn du dem tier schon die völlig unnatürliche paar- oder gruppenhaltung antun willst. und dann natürlich auch nur, wenn ein entsprechend artgerecht großes und eingerichtetes terrarium vorhanden ist.

lg jana

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

In meiner Frage geht es absolut nicht darum das ich ein Tier in einem geschäft kaufen WiLL obwohl ich sagen muss der Züchter von dem ich meine her hab hat die Tiere ähnlich wie in einer zoohandlung gehalten ich würde Gruppen Haltung jetzt nicht unbedingt als unartgerecht ansehen...

Kommentar von Xineobe ,

Nur weil ein Vermehrere es macht, macht es dass nicht besser ;) Die Tiere sind und bleiben Einzelgänger. Sie dulden einzig andere Tiere. Wie dir nun aber schon andere berichtet haben, geht das selten ein Leben lang gut.

Aber bitte wirklich erst einmal die Vergrößerung des Terrarium in Angriff nehmen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community