Ab wann gilt eine Wunde als entzündet bzw ab wann wird es gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey, so wie du die Wunde beschreibst, ist sie entzündet. Ich würde sie 3x täglich mit  Octenisept reinigen ( gibt es in der Apotheke) und dann mal zum Arzt gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald ein roter strich zu sehen, oder es anfängt zu schmerzen, dann ab zum Arzt. Aber ich würde erst mit einer creme eincemen, und dann Pflaster drauf. Täglich wechseln. Noch musst du nicht zum Arzt, aber wenn du dich sicherer dadurch fühlst, kannst du trotzdem zum Arzt. Behalte die wunde im Auge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Eiter sollte man schleunigst zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dancer88
10.11.2015, 19:55

Übertreiben muss man es aber auch nicht. 

0
Kommentar von schokocrossie91
10.11.2015, 20:39

Bei austretendem Eiter übertreibt man nicht, wenn man zum Arzt geht. Das würde selbst ich tun und ich bin noch niemals wegen Wunden zum Arzt, obwohl ich ziemlich eklige hatte.

0

desinfizieren und steril abdecken, wenn sie beginnt richtig zu schmerzen oder wenn du siehst das ein roter strich von der wunde  unter der haut läuft, dann butte zum arzt, ansonsten müsste sie selber heilen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest erstmal ein Pflaster auf die Wunde machen und mit einer salbe Cremen. Außerdem solltest du die wunde Beobachten und wenn es nicht besser wird, zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, da musst du gucken du solltest auf jedenfalls die vielleicht aus der Apotheke oder vom Arzt eine salbe besorgen gegen Entzündung es ist eine Entzündung gehe ich von aus du warte vielleicht noch. 1-2 Tage bessert es sich nicht gehe mal zum arzt und spreche mit ihm. Wenn du eine Salbe hast tue sie drauf und mache ein Pflaster oder verband drauf so dass kein Dreck oder Sowas dran kommt

Ich bin vir 3 Wochen hingefallen habe eine recht große schürfwunde die auch recht tief ist bei mir bildete sich erst nach 9 Tagen eine kruste die sich selbst jetzt noch von alleine löst und es dann anfängt zu Eitern, Bluten Nässe tut es sowieso, dass ist bei mir bei jeder Ausschürfung so dass es Wochen zum Teil auch mal über einen Monat dauert bis Sowas bei mir heilt 

Ich möchte damit sagen dass es deine Entscheidung ist!  Wenn es bei dir normal ist dass es zum. Heilen lange braucht und Eitert würde ich vielleicht in 2-4 Tagen einen Arzt besuchen, wenn es nicht normal ist bei dir besuche ihn morgen 

LG. Und gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eiter? das heißt es liegt eine Entzündung vor, die Bakterien sollten aus der wunde raus! ALSO ab zum Arzt oder Apotheke und was gegen die Entzündung besorgen zum cremen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?