Frage von Retrohure, 425

Ab wann gelten Hoden als "groß"?

Hallo.

Ich denke, wir haben alle eine ungefähre Vorstellung davon, ab wann ein Penis "groß" ist. Jetzt war ich letztens mit nem Kumpel nach dem Sport duschen und er hat so Witze über meine "riesigen Eier" gerissen.

Das war mir nicht bewusst und ich schäme mich jetzt nicht oder sonst was. Jetzt aber doch interessehalber: Wann sind Hoden "groß"? Mein Hodensack ist im Gesamten etwa so groß wie ein durchschnittler Apfel. Jeder einzelne Hoden hat etwa das Volumen eines Tischtennisballs (wobei natürlich in der Form oval und nicht kugelig) - ist das nun groß oder nicht? Irgendwelche Meinungen dazu? Kann ich mir da jetzt was drauf einbilden oder ist es wirklich total egal?

Die Frage ist durchaus Ernst gemeint - bitte so wenig dumme Kommentare wie möglich ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CalicoSkies, Community-Experte für Gesundheit, Körper, Medizin, ..., 263

Servus,

Also gut, ich versuch dir jetzt mal ne ernste Antwort zu geben. :D

In der Andrologie wird die Hodengröße tatsächlich als Indikator bspw. für Hormonstörungen o.Ä. bestimmt, und es gibt da "Hodenschablonen" anhand derer die Größe bestimmt wird. ( http://www.med.uni-giessen.de/infoweb/data/sperms/large/31.jpg )

Meistens wird die Messung per Ultraschall als Volumen vorgenommen - da fällt mir als erstes jetzt diese Studie hier ein: http://www.springermedizin.de/sonographische-bestimmung-der-hodenmasse-im-alter-...

Laut meinem Lehrbuch (und auch nach Wikipedia) liegt die durchschnittliche Größe bei erwachsenen Männern ungefähr bei 5cm Länge und 3cm Breite.

Wenn deine Hoden viel größer sind, kannst du ggf. mal bei einem Urologen das Volumen messen lassen - aber für mich klingt das durchaus noch normal (wenn auch am oberen Ende des Spektrums)

Lg

Antwort
von Russpelzx3, 264

Also ich hab mal gelesen, der durchschnittliche Hoden hat etwa die Größe einer Pflaume. Aber ich als Mädchen muss sagen, ich achte auf sowas wirklich kein bisschen :)

Antwort
von PtSylvia, 246

Die Hosen können extrem anschwellen das ist dan meist nach einen großen Eingriff wie nach Prostatakrebs oder wo dann auch ziemliche Größe lymphbahnen vorsichtigshalber evtl entfernt werden , dann ist der Hodensack so große wie ungefähr ein gut aufgepumpter Handball , das ist dann aber Pathologisch.

Kommentar von BBTritt ,

Warum sollten Hosen anschwellen?

Kommentar von PtSylvia ,

na wenn bei einen Prostatakrebs die großen Lymphknoten in Dr leistenregion entfernt werden und auch zum Teil die Beckenlymphbahnen versackt sozusagen die lymphflusssigkeit im umliegenden Gewebe deshalb auch im Hodensack, Folge Hoden sack wächst von pflaumengröße zum Handball , Anatomisch gesehen ist dort ja Platz wenn dieser mit Lymphe gefüllt ist .Und glaube mir wenn du im Krankenhaus auf der Urologischen Station schon als Auszubildende im Bereich der Physiotherapie warst , siehst man so was hinundwieder . Frage beantwortet oder willst das noch ausführlicher Mit den Lymphsystem und den Zusammenhang des Menschlichen Körpers ? MfG

Antwort
von timtaylor112, 220

wenn sie deine beiden hände füllen :)

Antwort
von mighty20, 203

In der Dusche gelten die gleichen Regeln, wie vor dem Urinal

Gesicht zur Wand und Maul halten !

Kommentar von Retrohure ,

Ich hab ja nicht angefangen! :D

Kommentar von DocOmniscient ,

haha der war gut, also ich lass mein lasso immer schwingen und alle gucken gerne drauf.

Antwort
von nouser2000, 145

Wenn sie so groß sind: 

Antwort
von hafaju, 197

Was hast du für Freunde, dass sie auf die Größe deiner Hoden achten? Machen meine nicht... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community