Frage von Stinac, 502

Ab wann geht Gewalt beim sex zu weit?

Hallo ihr lieben ... Gestern noch die Frage mit dominanten Männern und jetzt habe ich mich in eine Situation gebracht die ich mir so nicht vorgestellt habe.
Ich schreibe seit längerem mit einem Mann aus der Nähe er 28 ich 20 und habe mich auch schon 2 mal unverbindlich mit ihm getroffen ... Da wir diese Woche beide Urlaub haben ... Hat er mich zu sich nach Hause eingeladen und ich bin hingegangen.
Von vorhergehenden Gesprächen wusste ich das er eher der dominante tYp beim sex ist ... Leider wusste ich nicht genau worauf ich mich einlasse ... Wir hatten Sex und er war so in seinem Element das er mir mehrfach mit Flacher Hand ins Gesicht geschlagen hat, also aus anderen Portalen weiß ich das es "normal" sei das man das macht aber ich war in diesem Moment einfach wahnsinnig überfordert und es war einfach zu fest... Genauso wenig war vorher davon irg etwas abgesprochen ?
Wollte mal von euch wissen wie ich mich in Zukunft verhalten soll und wie weit das in Ordnung ist was er tut ?

Antwort
von SiViHa72, 196

Auchw enn er dominant sein mag.. man ballert der Schmusi nicht einfach paarmal welche beim ersten Sex.

So was hat geklärt zu sein VORHER.. und wenn er meint, er macht mal einfach, dann hätte ich ihm leider äußerst undevot Kontra gegeben.

Vergiss den Sch*kerl, der zieht da ohne Rücksicht auf Verluste stumpf sein Ding durch.. das erwägst Du doch wohl bitte nicht weiterhin.

Ich hätte ihm im Affekt die Visage poliert und die Eier eingetreten. Notwehr.

Sorry, aber wenn der Kerl sich so vergisst, dass er so was nicht abspricht und auf eine sicherlich sichtbare erschrockene Reaktion Deinerseits nicht reagiert.. zum Abschuss freigegeben.

Und mal ehrlich: er hat eh ne feste Freundin? Toll, da braucht er bei Dir ja keine Rücksicht nehmen, bist doch eh nur Bückstück.

Bitte wachwerden, der Typ hat null Respekt vor Dir!

Antwort
von oki11, 269

Schon der Schlag ins Gesicht ist das Überschreiten einer Grenze wenn ihr dies nicht so abgesprochen habt.

Es ist nicht wichtig was ER will, sondern was DU willst und womit DU dich wohl fühlst.

Ihr solltet bevor ihr euch das nächste Mal trefft, ein bestimmtes Codewort ausmachen, wenn Du dies sagst, dann ist DEINE Tolleranzgrenze überschritten.

Davor allerding, würde ich ihm klar zu verstehen geben, dass Du mit dieser Art des Sexes noch keine Erfahrung gemacht hast und er es langsam angehen soll!

Antwort
von FragaAntworta, 183

Gewalt geht dann immer zu weit, wenn sich einer damit unwohl fühlt. An Deiner Stelle hätte ich ihm eine gescheuert und die Beziehung sofort beendet. Da es aber danach klingt, als hättest Du es so gesucht, musst Du mit ihm darüber sprechen, und ihn dazu auffordern, weniger fest zu schlagen..

Antwort
von autmsen, 68

Es ist natürlich Deine Entscheidung wenn Du mit dieser doch sehr intimen Thematik Sex umgehst als würdest Du nach Restaurants schauen wo es mal anderes Essen gibt. Denn genau so schilderst Du. 

Gewalt liegt dann vor wenn eine Seite nicht einverstanden ist. So einfach. 

Nun gibt es Situationen da kann nicht jede Person spontan ihre erlebte Grenzverletzung zum Ausdruck bringen. Zum Beispiel während der Ausübung von Sex. Solche Personen tun gut daran sich dann eben nicht in solche Situationen zu begeben von denen sie ausgehen dass es zu Gewaltaktionen von der anderen Seite kommen kann. 

So sehe ich es. 

Und dann lese ich

Du gibst diesem Menschen Gelegenheit seine eigene Freundin mit Dir zu betrügen nachdem Du selbst offensichtlich unter der Trennung von Deinem Freund leidest? Du willst also bewusst einer anderen Frau antun Was Dir selbst widerfahren ist? Oder zumindest billigend inkauf nehmen?

Und Du bildest Dir tatsächlich ein wenn Du möglichst viele sexuelle Partner hast würde Dein Schmerz abheilen, Dein Selbstwert steigen? Du irrst da gewaltig will ich Dir mal mit auf den Weg geben. 

Antwort
von conelke, 110

Ganz ehrlich? Ich hätte sofort das Weite gesucht. Du fragst, wie Du Dich ihm gegenüber verhalten sollst, wenn das nicht Deinen Vorstellungen entspricht? Das kann ich nicht nachvollziehen...scheinbar harmonieren Eure Vorstellungen nicht miteinander...das ist doch wohl Grund genug, die Sache zu beenden.

Antwort
von Geralidina, 203

Es geht dann zu weit, wenn du dich nicht mehr wohlfühlst und dir der Umgang nicht mehr gefällt. Oder auch wenn du zu Sachen gezwungen wirst die du gar nicht machen möchtest.

So wie du das beschreibst war das der Fall. Ich finde es nicht in Ordnung von ihm dich überhaupt zu schlagen bzw. hätte er das vorher absprechen müssen ob da das möchtest.

Beim Sex ist alles in Ordnung was beiden gefällt. Wenn du damit nicht zurechtkommst sprich entweder mit ihm oder lass es demnächst sein mit ihm intim zu werden.

Kommentar von Stinac ,

Leider hat er eine Freundin und wir treffen uns nur nebenbei ... Daher ist da nicht so viel mit reden

Kommentar von Geralidina ,

Trotzdem kannst du vor dem Akt eine Ansage machen, das er körperliche Gewalt zu unterlassen hat. 

Kommentar von NielZ77 ,

Er hat eine Freundin ? Und obwohl du das weißt triffst du dich mit ihm ? Das du das ohne schlechtes Gewissen machen kannst... Stell dir mal vor du wärst an der Stelle seiner Freundin........

Antwort
von Mich32ny, 124

Du weißt also das er Dominant  ist ,  ok aber  warum weist du  nicht  worauf  er steht?  Das klärt  man ja vorher  ab.  Es sei denn  du hast ihm gesagt  du stehst  darauf.  Während des sex hättestdu  ja auch  ; Nein oder stop sagen  können.  

Im Prinzip hattest du  noch  Glück er hätte dich auch fesseln können und hätte dann alles mögliche  mit dir gemacht.  

Bei Dominanten Männer  solltest du  immer aufpassen und  vorher  alles  klären  was erlaubt ist und was nicht.  Vorallem  weil nicht  jeder Dom das gleiche  mag.  

Kommentar von Stinac ,

Wie gesagt wir hatten nur sehr wenig Kontakt und sind nur flüchtig drauf gekommen das er eher der dominantere Typ ist... Während dem Sex war ich einfach so perplex das ich nicht viel tun konnte... Habe mich irg wie hilflos gefühlt

Kommentar von Stinac ,

Ich muss dazu sagen das ich im Moment eine Phase durch mache in der ich selbst nicht genau weiß wo ich stehe ... Ich bin seit 9 Wochen aus einer 4 jährigen bezihung verlassen worden und hatte zuvor nur mit diesem jemand Sex und nun teste ich einfach alles aus und habe kein Problem damit mit anderen Männern Sex zu haben ... In diesem Fall Vllt etwas zu leichtsinnig .. Aber ich habe immer das Gefühl dankbar sein zu müssen das Männer mich nehmen weil ich einfach keine Model Figur habe

Kommentar von Mich32ny ,

Das  ist natürlich nicht schön so ein Erlebnis,  im Nachhinein  betrachtet hättest du  fragen sollen.  Es spricht  ja nichts dagegen Dominante Männer  interessant zu finden solange du darauf  stehst.  Am besten du vergisst ihn und  brichst den Kontakt ab . Aber vorher  würde ich ihm die  Meinung  sagen,  er scheint auch nicht  wirklich  erfahren zu sein als dom. 

Antwort
von Nikita1839, 86

Bei soetwas ist ein Gespräch über die Grenzen ganz sinnvoll. einfach darauf ansprechen. Des weiteren ist ein Safeword sinnvoll, wenn er so auf gewalt steht, ist es sinnvoll, ein signalwort zu haben, damit er aufhört

Antwort
von maxlmama, 126

Sprich es einfach an und redet darüber.....wenn es dir zu weit geht oder du damit nicht zurechtkommst SPICH ES AN.....

JEDER MENSCH HAT ANDERE BEDÜRFNISSE, DOCH SOLLTE DAS IMMER MIT DEN PARTNER ABGESPROCHEN Werden 

Antwort
von Kometenstaub, 120

Zwei mal unverbindlich treffen und dann gleich zu ihm Nachhause? Wo er gesagt hat, dass er der dominate Typ ist?  Ganz schön riskant.  Das hätte noch ganz anders ausgehen können. 

Wenn Du eine Beziehung mit ihm möchtest, solltet ihr KLARE Regeln absprechen. STOP heißt STOP. Und zwar ohne wenn und aber.

Aber zu ihm Nachhause würde ich an Deiner Stelle erst mal nicht mehr gehen. Dann lieber ins Hotel.

Antwort
von karrrl, 10

Das geht wohl gar net. Niemand hat das Recht einen anderen Menschen zu schlagen. Der Mann ist krank. Es gibt nur eines, macht er es noch einmal Polzei und seit dieser Zeit hast Du Angst zustände und Kopfscherzen. Ein Arzt soll das dignostizieren. Schmerzensgeld.         Brauchst noch nicht einmall Tschüss zu sagen, hat er gar nicht verdient.

Antwort
von adianthum, 136

Nun ja, von einer 20jährigen kann er noch nicht erwarten, dass sie ausreichend Erfahrung in dem Gebiet mitbringt.

Wenn er als der erfahrenere Part von sich aus nicht vorher auf eine Absprache hinweist, dann kann ich mich nur den Aussagen einiger Vorschreiber anschließen.

Der typ hat 0 Respekt und du bist für ihn nur "ein Stück Fleisch", das er auf Grund deiner Unerfahrenheit "verarbeiten" kann wie ihm grad der Sinn steht.

Wenn er kein Sadist ist, dann ist er entweder genauso unerfahren wie du, oder schlicht ein A........!

Falls du dich noch einmal darauf einlassen solltest: Vorher KLARE Absprachen treffen und auf einen öffentlichen Ort- Hotel, Club...- bestehen-und ihn zahlen lassen!

Antwort
von Sachsenbruch, 45

Eine Gewaltentwicklung in der Pornografie geht mit einer realen einher. Das ist bedenklich. Die pornografische Verobjektivierung von Menschen schlägt sich in Welt- und Phantasiebildern nieder. Das ist alarmierend. Die Realität ... bildet dann diese Bilder ab. Das ist katastrophal.


Antwort
von Aleqasina, 111

Selbst bei SM-Praktiken werden die Regeln abgesprochen.

"Einfach so" schlagen geht gar nicht. Wenn du es nicht ausdrücklich so willst, dann trenn dich von ihm.

Kommentar von Stinac ,

Wir sind kein Paar, er hat ne Freundin wir treffen uns nur zum Sex

Kommentar von juliavoo ,

Weiß denn seine Freundin das?

Kommentar von Stinac ,

Nein

Antwort
von Nordseefan, 118

Das ist keineswegs normal was er macht!

Und egal was er macht: Es geht immer dann zu weit wenn DU es so empfindest!!

Antwort
von Jiggy187, 119

anderen typen suchen vielleicht? 

Antwort
von juliavoo, 72

Das war nicht richtig von ihm.

An deiner Stelle würde ich ernsthaft mit ihm reden. Sag ihm, dass es dir weh getan hat und er so etwas vorher mit dir absprechen muss.

Antwort
von Niklas3004, 121

Also ich würde mich nicht schlagen lassen wollen, hast du schon mir ihn darüber gesprochen.

Antwort
von Jaklyn, 72

Safeword??? Ich stehe da auch drauf, aber safety first!

Antwort
von IBiDu, 98

Das geht gar nicht. Gerade wenn es in den SM-Bereich geht sollten Grenzen sehr genau vorher geklärt werden.

Antwort
von Neutralis, 110

Wenn du nicht darauf stehst, mit ihm reden ? Du musst ja nicht zwanghaft Fan davon sein ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community