Frage von selena15y, 112

Ab wann geht die Schüchternheit vor Mädchen von Jungs weg?

Wenn der junge nur vor Mädchen schüchtern ist und sonst nicht, ab wann ist er dann nicht mehr schüchtern vor Mädchen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BiggerMama, 23

Einfach so geht das nicht weg. Gibt es übrigens auch bei Mädchen vor Jungs. Mir ging es früher auch so.

Was mir am meisten geholfen hat, war unter Leute zu gehen. Wenn man einen großen Bekanntenkreis und ein paar echte Freunde hat, schwindet die Schüchternheit mehr und mehr.

So ganz verschwindet diese Schüchternheit gegenüber jemandem, den man wirklich mag, nie ganz. Das ist auch gut so. Das macht auch irgend wie sympathisch und zieht meist genau die richtigen Mädchen oder Jungs an.

Antwort
von Anonymvl15, 48

1. Geht das nicht plötzlich weg das wird halt immer weniger und braucht Zeit 

2. Ist das bei jedem Unterschiedlich. Ich kenn Leute bei denen das mit 12 weniger wurde ich kenn Aber auch 17 Jährige die das immer noch ziemlich stark haben 

Antwort
von Duke1967, 26

Wenn der Junge genug Selbstbewusstsein aufgebaut hat. Ist abhängig von der Erziehung, der Bildung, gesammelter Erfahrungen und kann nicht an Alter festgemacht werden. Wer gegenüber Mädchen schüchtern ist, ist unsicher im Umgang und hat Angst vor Ablehnung, hat vielleicht schon schlechte Erfahrungen gemacht oder sie vorgelebt bekommen. LG

Antwort
von leo3675, 13

Bei mir ist das zumindest so, wenn ich mich in der Umgebung wohl fühle kann ich richtig aufblühen. Aber wenn ich mit jemandem zusammen bin und ich mich nicht wohl fühle, bin ich wahrscheinlich die schüchternste Person der Welt :D

Antwort
von Anonymerdudee, 11

Nachdem er seinen ersten richtigen Kuss hatte denn dann kommt das Selbstbewusstsein

Antwort
von ZeRaT, 22

Ich habe auf Grund vergangener Erfahrungen sehr große Vertrauensprobleme. Ich bin 22 und kann fast nicht Frauen sprechen. Ich wurde sehr oft enttäuscht und auf dauer nagt es doch stark am Selbstbewusstsein. Ich bin mittlerweile so weit das ich jegliche Art von Kontakt zu Frauen meide nur das ich nicht wieder enttäuscht werde

Antwort
von 91Shadow, 47

Bei mir hat es mit 16 aufgehört zumindest das offene sprechen mit einer Gruppe von Damen. Unter vier Augen war schon mit 13 Weg.

Antwort
von ShadowHow, 26

Das kann morgen oder in 20 Jahren weggehen, oder ein Leben lang bleiben.

Kommentar von selena15y ,

Ich meine so bei einem bestimmten Mädchen, die sich schon länger kennen

Antwort
von FrankCZa, 36

Unterschiedlich. Jeder ist anders. Pauschal kann man da nix sagen sorry...

Antwort
von HansiKami, 20

Also bei mir wars mit 14 da war mir alles scheiss egal weil ich die schule da mies versaut hab (bin ich nicht stolz drauf) das war ne lustige zeit und ich hing Viel mit meiner tischnachbarin rum...
Später dann komplett mit 16 beim 1. Date da hab ich die perle aufn Motorrad mitgenommen... Hat sich angefühlt als wär ich der überking da war die schüchternheit komplett weg.

Mein rat an dich: zähne zusammen beissen und immer reden keine stille aufkommen lassen halt so wie du mit deinen männlichen Freunden redest

Antwort
von sonders, 19

Moin. Gar nicht. In diesem Sinne sonders  OhneGewähr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community