Frage von heartofdiamond, 10

Ab wann funktionieren Schwangerschaftstests?

Hi. Erstmal: ja ich gehe nächste Woche zum Frauenarzt, aber ich drehe hier noch durch und hoffe mir kann jmd helfen.

Von Symptomen und Gefühl her bin ich recht sicher schwanger zu sein. 2 Schwangerschaftstests waren aber negativ. Ab der wievielten Woche wissen diese Tests das denn eigentlich? In den Anleitungen steht immer nur 'so und so lange nachdem die Periode hätte sein sollen" <- ich bekomme meine Periode aber fast nie, vllt so 1-2x im Jahr (zu wenig Hormone), das letzte mal im Januar, deswegen kann ich mich daran nicht orientieren :/

Edit, Symptome: Seit ca 2 Wochen: übelkeit beim Autofahren, ab und zu leichtes ziehen im Unterleib, Brüste sind empfindlich und doppelt so groß 

Antwort
von Allyluna, 3

"Symptome und Gefühle" kann man sich wuuuunderbar einreden - "echte" Symptome hat man meist nicht vor einem positiven Schwangerschaftstest. Wenn Du den Zeitpunkt nicht an der Überfälligkeit festmachen kannst, dann kannst Du 19 Tage nach dem fraglichen GV mit einem aussagekräftigen Ergebnis eines Schwangerschaftstests rechnen.

Wäre aber schon ein sehr großer Zufall, schwanger zu werden, fast ohne Zyklus...


Kommentar von Allyluna ,

Hab Dein Edit eben gelesen. Doppelt so große Brüste??? Die kommen meist erst NACH der Geburt, wenn die Milch einschießt... wäre ein wenig zu früh... Übelkeit beim Autofahren - keine Ahnung, wofür das ein Zeichen sein könnte. Ziehen im Unterleib kann alles Mögliche bedeuten - Eisprung, Periode, beginnende Blasenentzündung - und 1000 andere Sachen...

In Kombination mit negativem Testergebnis und "Symptomen" seit zwei Wochen halte ich eine Schwangerschaft für wenig wahrscheinlich. Wann war denn der letzte Test?

Kommentar von heartofdiamond ,

Habe sonst nichtmal ein A-körbchen (Trage nur Bustiers) und jetzt passt mir der 70B-BH meiner Schwester o_O). Ich war schonmal schwanger, vor nem Jahr,.. Ist aber frühzeitig abgegangen. Und da waren meine Brüste auch so geschwollen,.. Sonst noch nie oO 

Donnerstag Nachmittag hab ich nen Test gemacht. Werde morgen früh nochmal einen machen u Montag direkt die Frauenärztin anrufen u hoffen das sie Zeit hat >_<

Kommentar von Allyluna ,

Aber da hattest Du doch dann sicher zu dem Zeitpunkt einen positiven Test schon in der Hand, oder?

Alles, was schwangerschaftsbedingt im Körper passiert, wird ja durch das HCG-Hormon angestoßen. Und wenn das hoch genug konzentriert ist, dass es etwas "auslösen" kann - (Übelkeit, Brustwachstum, bei manchen auch Kopfschmerzen, "gute" Laune,...), dann ist es auch im Test nachweisbar. 

Antwort
von Mieze1231, 1

Tut mir leid, aber du bist wahrscheinlich nicht schwanger!!

Zumindest sprechen deine Symptome nicht dafür! Eher Einbildung oder etwas anderes steckt dahinter.

Richtige Symptome einer Schwangerschaft treten nämlich frühestens erst ab der 5. oder 6. Schwangerschaftswoche auf. Da zeigt ein Test schon längst ein positives Ergebnis. Wenn 2 Tests aber schon negativ gezeigt haben, können deine Symptome, die du schon seit ca 2 Wochen hast, nicht von einer Schwangerschaft kommen!

Generell zeigen Tests nach 19 Tagen ein zuverlässiges Ergebnis.

Wenn du zu wenig Hormone hast, ist überhaupt die Frage, ob du schwanger werden kannst... Diesbezüglich würde ich mal den Arzt aufsuchen...

Antwort
von Celine1107, 2

Ein Schwangerschaftstest zeigt 19 Tage nach dem GV ein zuverlässiges Ergebnis. Wenn er negativ war, dann bist du bestimmt nicht schwanger. Was es mit den Anzeichen zu tun hat, solltest du deine Frauenärztin fragen. Generell solltest du mal mit deiner Frauenärztin reden, wieso du 1-2 mal im Jahr deine Periode bekommst? Das ist nicht normal außer du bist noch jung und hast sie unregelmäßig.
Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten