Frage von Jennac, 114

Ab wann fürdet ihr jemanden als "Fett" bezeichnen?

Antwort
von testwiegehtdas, 22

Man sollte NIE jemanden als Fett bezeichnen.

Selbst wenn die Person stark übergewichtig ist. Denn du weiß nie warum sie so geworden ist.

Vielleicht hat sie eine (schwere) Krankheit und die Medikamente führen zur Fettleibigkeit, die Person wurde Missbraucht oder schwer gemobbt und möchte daher nicht mehr attraktiv aussehen und nicht mehr auffallen (oft, wenn der Missbrauch über lange Zeit lief), die Person hat andere psychische Probleme, eine Krankheit und darf keinen Sport machen,...

Manche wurden auch schon als Kleinkind von ihren Eltern quasi "gemästet" und versuchen nun alles, aber wenn man ein mal dick war, kommen die Fettzellen ganz schnell wieder. Trotz Bewegung und gesunder Ernährung schaffen sie es nicht.

Viele fühlen sich so selber nicht wohl, sind aber hilflos.

Das schlimmste was ich mal erlebt habe: eine sehr übergewichtige Person war beim Sport und wurde da aufs übelste Beleidigt, ausgelacht und fertig gemacht von Dünnen. Da versucht die Person es schon und bekommt solche Reaktionen. Die entsprechenden Personen haben daraufhin dort Hausverbot bekommen mit der Info, sie könnten sich die nächsten 3 Monate überlegen ob sie dort friedlich Sport treiben oder lieber weg bleiben wollen. Ich finde es gut, dass das Studio sogar gegen Stammkunden für jemanden neues sich so einsetzt. Denn sowas geht gar nicht, egal ob die Person dick ist oder irgendwie anders aus der Norm fällt.

Es gibt auch Leute die sind so dick und zufrieden damit, das will ich gar nicht abstreiten. Aber ich kenne einige, die zugegeben haben, dass sie gerne zumindest ein wenig dünner wären.

In der Schule hatten wir einen, der war stark übergewichtig aber einer der Besten in Sport. Die Ärzte haben nie rausgefunden, warum er so dick ist, da er eben sich gesund ernährt, nicht zu viel isst und viel Sport treibt. Trotzdem hatte er extrem viel Fett, aber keinerlei Erkrankungen z.B. an der Schilddrüse... Bis auf die Belastung der Gelenke ist er kern gesund.  Er hat es immer mit Humor genommen, wenn ihn jemand als fett gezeichnet hat und sie dann im Sport vernichtend geschlagen. Hoch- und Weitsprung war nicht so seins, aber laufen und andere Sachen konnte er richtig gut. 

Antwort
von mrsneue, 62

ich persönlich finde dass das eine Beleidigung darstellt also gar nicht..

aber am meisten sinn würde es machen wenn man eine stark übergewichtige Person so nennt da die Masse an Fett diesbezüglich ja höher ist.

Antwort
von Alsterstern, 58

Gar nicht. Das gehört sich nicht, zu jemandem sowas zu sagen. Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Will einer meine Meinung hören, sage ich das taktvoller.

Antwort
von BarbaraAndree, 48

Warum auch immer ein Mensch dicker ist als andere, es steht niemandem zu, diese Figur zu kritisieren oder auch noch abfällig ihn fett zu nennen.

Antwort
von derDennis97, 16

Wenn der Bauch oder der Hüftspeck über die Hose hängt :D

Antwort
von TheAllisons, 43

Wenn er 150 cm groß wäre und 100 Kilo wiegen würde. Aber sagen würde ich das demjenigen sicher nicht, dazu sind die Ärzte da.

Kommentar von bubblefisch ,

Das Gewicht muss nicht sagen, das man fett ist!! Auch Bodybuilder können über 100kg. wiegen, aber würdest du sie als fett bezeichnen, nur weil der BMI sagt "man ist stark übergewichtig"? Diese Personen haben einfach einen geringeren körperfett Anteil und große Muskeln...

Kommentar von TheAllisons ,

das ist aber nicht die Frage oder ???

Kommentar von Wuestenamazone ,

Sie hat keine Ahnung Hauptsache Punkte

Antwort
von PinguinPingi007, 30

Nur wenn es auch wirklich nötig ist.

Und erst wenn man XXL trägt, sonst ist es wirklich nicht nett.

Kommentar von testwiegehtdas ,

das ist traurig, dann bin ich wegen meinen Brüsten jetzt also fett... :O

Gerade bei den Marken für Mädchen und junge Frauen werden Brüste nämlich leider nicht mehr eingeplant... Wobei, oft hört es dann auch schon bei XL auf.

ok, ich habe Klamotten in XXL, aber auch in XS... Je nach Marke, Schnitt und ob Oberteil oder Unterteil...

Ich würde das daher nicht an der Größe ausmachen. Nett ist es dann nämlich immer noch nicht.

Antwort
von Frage648, 69

Garnicht weil man das wenn man ein bisschen Anstand besitzt einfach nicht macht.

Antwort
von Wuestenamazone, 16

Das ist eine Beleidigung. Der Mensch kann auch krank sein. Ich würde sowas gar nicht sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community