Frage von 8gfz4ht, 70

Ab wann fängt der Gesamtumsatz von vorne an (Kalorien)?

Hallo, nach dem schlafen fängt man ja wieder bei 0 Kalorien an aber was ist, wenn ich die ganze Nacht wach bin, setzen sich die Kalorien trotzdem zurück oder nehm ich dann doppelt so viele Kalorien auf?

Antwort
von kazon500, 41

Der Gesamtumsatz geht nie von vorne los, weil du immer Kalorien verbrauchst, egal ob du wach bist oder schläfst.

Es ist einfach nur bequem nach dem Aufstehen anzufangen zu zählen, weil man i.d.R. nachts nix ist.

Du musst theoretisch dein ganzes Leben inkl. im Schlaf deine Kalorien zählen und versuchen während der 14h die du wach bist die Kalorien der letzten 24 h (10h Schlaf +14h Wachzeit) wieder reinholen.

MFG

Kommentar von 8gfz4ht ,

Ah okay danke dir ;-)

Antwort
von SaLu0601, 48

Der Grundsatz wird für 24 Stunden aufgestellt. Deswegen wird er nach 24 Stunden wieder auf 0 gestellt, wobei bei einem "normalen" Tag, wofür der Umsatz ja erstellt wurde, auch die Schlafphase eingerechnet ist.

Antwort
von Vivibirne, 13

Ist bloß ne Vereinfachung! Du verbrennst IMMER kalorien egal was du tust :-) aber bei 0 fängst du halt nach 24 stunden an.

Antwort
von Askomat, 19

Das ist theoretisch gedacht, als Vereinfachung. Du hörst erst auf kcal zu verbrennen wenn du tot bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community