Frage von gabriella1213, 297

Ab wann Fäden ziehen nach Op - Fuß?

Ich hatte vor ca 2 Wochen eine kleine OP am Fuß (Nagel in die Haut eingewachsen) und am nächsten Tag wurden schon die Fäden gezogen. Ich musste zwei Wochen lang alle 2 Tage zum Verbandswechsel. Am Samstag meinten die Ärzte ich könnte wieder Arbeiten. Gestern musste ich wieder zum Arzt weil die Wunde aufgerissen ist. Meine Frage dazu ist: kann es sein das es deswegen nicht verheilt, weil die Fäden zu früh gezogen wurden? Oder hat jemand von euch auch schon so eine OP gehabt und wann wurden die Fäden bei euch gezogen? Hilfreiche Kommentare erwünscht!

Antwort
von LotteMotte50, 245

ich hatte zwar noch nie eine solche OP aber schon viele andere kleinere Eingriffe wo die Fäden frühestens nach einer Woche gezogen wurden eher aber erst nach 10 Tagen also in deinem Fall viel zu früh trotzdem gute Besserung

Antwort
von xXmaxipoXx, 207

Immer wenn ich genäht werden musste, wurden mir die Fäden mindestens nach 5 Tagen gezogen. 1 Tag nach dem Eingriff ist es viel zu früh.

Antwort
von kenibora, 218

Bei mir wurden sie erst nach 14 Tagen gezogen und solange wurde alle 2 Tage der Verband erneuert!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community