Frage von cocopuff, 53

Ab wann entwickeln und Power-Up's verwenden?

Hallöchen Popöchen🤘🏻😊,

aaalso... ich bin bei Pokémon Go Level 15 und habe seit ich die App geladen und diesen Account 0 Sternenstaub und 0 Bonbons ausgegeben (also kein einziges Pokémon entwickelt oder gePower-Upt)! Das heißt nur gesammelt (: Dementsprechend habe ich von den meisten Pokémon seeehr viele Bonbons (300+ Taubsi Bonbons, 150 Evolibonbons,...) klar für die Level 30ger unter uns ist das net viel, für Level 15 meiner Meinung nach schon xD Kommen wir zur eigentlichen Frage😂👍🏻: Ab welchem Level würdet ihr anfangen Pokémon zu entwickeln und Power-Up's zu geben? Lvl 20, 30 oder wenn ich anfange wilde Pokémon mit "hohem" WP zu fangen (800-900+)?

Danke im Vorraus! LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chichibi, 10

Erst mal solltest du deine ganzen Taubsis, Rattfratzes und co entwickeln. Den ganzen Mist eben, den eh keiner braucht. (Natürlich mit aktiviertem Glücks-Ei). Da wirst du einige Level hoch steigen. Du bekommst bei einiges Level-Ups ja auch noch mal Glücks-Eier nach.

Und dann würde ich erst mal noch ein bisschen weiter sammeln. Du findest dann definitiv noch bessere Pokemon, als du jetzt hast.

Dann kannst du auch langsam anfangen, die selteren Pokemon zu entwickeln.

Ich selber habe mit Level 20 angefangen, Pokemon mit hohen IV-Werten zu entwickeln und zu powe-uppen. Allerdings bisher nur wenige, weil ich bei einigen einfach keine Pokemon mit hohem WP und hohen IV-Werten habe. Das hochleveln (von einem selbst) dauert ab Level 20 auch wesentlich länger, da kann man ruhig langsam anfangen, Sternenstaub und Bonbons auszugeben. Wenn du aber noch bis Level 25-30 warten willst/kannst, ist das auch gut :)

Kommentar von cocopuff ,

Alles klar. Dann fange ich mal damit an, habe eh noch 5 Glückseier (: Mal sehen welches Level ich danach bin :p

Kommentar von Chichibi ,

Wenn du, wie unten geschrieben, wirklich 4 Eier voll ausnutzen kannst (d.h. 60-70 Entwicklungen pro Ei), dann bist du danach vermutlich so bei Level 22, vielleicht auch 23.

Ach, noch etwas: Pro Entwicklung bekommst du ein Bonbon zurück, d.h. du brauchst ein Bonbon weniger als angeben (bei Taubsis z.B. 11).

Auf dieser Seite kannst du dir für jedes Pokemon ausrechnen, wie viele du entwickeln kannst, bzw. wie viele du verschicken solltest:
https://pokeassistant.com/main/pidgeyspam?locale=de

Antwort
von ITsUnacceptable, 27

Ab level 30 lohnt sich die Pokémon zu putschen und entwickeln lohnt sich nur wenn der iv wert hoch ist
und zusammen mit einen glückei aktiviert ( da sollte man am besten die ganzen taubis, hornilus, etc die die wenig bonbons brauchen entwickeln) da levelst du extremen schnell insgesamt schafft man bei einen Glücksei bis zu 70.000exp.
Wenn man genügend zu entwickeln hat.

Kommentar von NikBigg ,

Habe 4 Wochen gesammelt und brauchte 4 Glückseier ;D

Antwort
von NikBigg, 27

Also ich hab Ja sofort entwickelt aber wenn du ein Hohes Wp pokemon haben willst würde ich ab level 20 oder höher ein evoli so lange upgraden wie möglich und dann zu Aquana entwickeln (ich meine man müsste es zu Rainer umbenennen) abgesehen davon dass jeder Aquana entwickelt 

Kommentar von cocopuff ,

Genau (: Bei Aquana ist es Rainer, bei Flamara Pyro und bei Blitza Sparky. Denke mal ich fange so lvl 25-30 an 🙈👻

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community