Ab wann dürfen sich Lehrer bei außerschulischen Konflikten einmischen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ermessenssache.

Dann, wenn sie der Meinung sind, dass es in ihren Erziehungsauftrag fällt ODER rein menschlich schon eine Einmischung gerechtfertigt ist - zb. couragierte Eingriffe bei Mobbing, Handgreiflichkeit uä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß dürfen sie sich auch bei außerschulischen Konflikten einmischen auch wenn das ganze ohne Gewalt per Whatsapp abläuft, eig sollte man froh sein dass sie sich dort einmischen dürfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überall. Ein Lehrer definitiv sogar Verweise außerschulisch geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung