Frage von SexHexe, 97

Ab wann darf meine Freundin mit mir in eine WGs?

Sie ist 14 ich 16

Antwort
von N3kr0One, 32

Ich pack dir hier mal einen Ausschnitt aus einem Ratgeber rein:

"Kommen Eltern zu dem Entschluss, dass ihr minderjähriges Kind die Reife besitzt, von zu Hause auszuziehen und stimmen dem zu, dürfen auch Kinder unter 18 Jahren das Elternhaus verlassen. Häufig geschieht dies sogar in gutem Einvernehmen zwischen Eltern und Kind, wenn dies eine Lehrstelle außerhalb des elterlichen Wohnorts annimmt. Jedoch muss es dem Kind dort gut gehen. Stellt das Jugendamt fest, dass dem Minderjährigen Gefahr droht, kann es das Kind wieder im Elternhaus einquartieren oder entsprechend in einer anderen Einrichtung wie einem Jugendheim oder einer betreuten Wohngruppe unterbringen.
Über dieser augenblicklichen Freiheit der Teenies schwebt unvermindert das Schwert des Damokles, denn die Eltern haben nach wie vor das Aufenthaltsbestimmungsrecht und können so dem Teenager vorschreiben, wo und in welcher Form es zukünftig wohnen darf. So wird der Traum von einer eigenen Wohnung in einer anderen Stadt schnell zum Albtraum in einer Wohngemeinschaft nahe dem Elternhaus. Zudem sind minderjährige Kinder laut Gesetz nicht voll geschäftsfähig, dass heißt es wird grundsätzlich die Unterschrift der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters unter Mietverträgen oder bei einem Stromversorger benötigt.
Eine Wohnung suchen will gelernt sein! Worauf Sie achten sollten, erfahren Sie auch bei uns."

Quelle: http://www.familie-und-tipps.de/Kinder/Pubertaet/Zuhause-ausziehen.html

Antwort
von Yuncil, 52

Was ist eine WGs? Falls du eine WG (Wohngemeinschaft) meinst, dann meine ich es gilt immer noch ab 16 mit Zustimmung der Eltern und ab 18 dann auch ohne Zustimmung. Ausnahme sind besondere Härtefälle.

Antwort
von RedosA, 63

Das lass mal deinen Eltern bzw. Euren Eltern entscheiden. Ihr seit noch keine 18 und somit könnt ihr selber es nicht entscheiden.
Lg.

Antwort
von TreudoofeTomate, 39

Sobald sie genügend Geld verdient und ihre Eltern es erlauben.

Antwort
von MaSiReMa, 41

Na, wenn sie 18 ist. ;o))

Also in 4 Jahren.

LG

Antwort
von DrPaDdY734, 48

Normal wäre es wen ihr beide 18 [Also Volljährig] seit

Kommentar von N3kr0One ,

www.seitseid.de
Und das, obwohl du jemand anderem zu einem Duden und Suizid geraten hast.

Kommentar von DrPaDdY734 ,

Halt dein Maul, es juckt niemanden, geh dich also vergraben

Antwort
von SeBrTi, 30

Wenn ihr volljährig seits

 

Kommentar von greenhorn7890 ,

*seids :D

Kommentar von SeBrTi ,

Üps :D

Kommentar von grubenschmalz ,

Quatsch, der Kuppeleiparagraph wurde vor 50 Jahren abgeschafft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten