Frage von Nessi1108, 76

Ab wann darf mein Hund auf den Traktor?

Hallo! Ich habe vor mir im August einen Cavalier King Charles Welpen zu nehmen :D Da ich Landwirtin bin, stellt sich mir die Frage, ab welchen alter es einen Hund zuzumuten ist, mit den Traktor mitzufahren und wie ich ihn am besten daran gewöhnen könnte? ☺️ Danke im voraus!

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 36

Ich würde die Kleine Stück für Stück an den Trecker gewöhnen. Wenn sie einen Platz hat, wo sie sicher ist und nirgends runterpurzeln oder Dich beim Fahren beeinträchtigen kann, ist es doch kein Problem, sie mitzunehmen.

Was ich an Deiner Stelle aber unbedingt nochmal überdenken würde, ist die Rassewahl.

Cavalier King Charles Spaniels gehören zu den Qualzuchten. Die meisten von ihnen sind mit schwerwiegenden Erbkrankheiten belastet (MVD - Mitralklappen-Erkrankung, Syringomyelie, Episodic Falling Syndrom, chronische Augenerkrankungen, um nur einige zu nennen).

Gib mal bei google "Cavalier King Charles Spaniel Erbkrankheiten" ein.

Antwort
von DreiBesen, 34

Der Hofhund von meinem Oppa ist auch immer mit dem Trekker mitgefahren. Stolz wie eine Gallionsfigur saß er auf dem Sitz neben ihm.

Ich denke, wenn er es von klein auf kennenlernt, werden die Fahrten kein Problem sein.

Antwort
von Nessi1108, 24

Ok..ja das habe ich sowieso vor- Viele Pausen und viel zwischendurch spielen also vom Traktor kann sie nirgends fallen, der ist sowieso überall zu.

Und stören kann sie mach bei den Arbeiten auf dem Feld nicht, da ich nicht schalten muss - ich fahre deshalb nur mit handgas- meist nur ca. 10-15 km/hSolange ich zum Feld hinfahre- also auf der Straße bin gebe ich ihn sicherheitshalber in eine Box..


Ich habe mir aus diesen gesund einen guten Züchter ausgesucht und bin auch bereit einiges für den Hund zu zahlen..Damit auch beide Elternteile untersucht und frei von Erbkrankheiten sind :)Ich habe mich vor einigen Jahren in diese Tasse verliebt, da mir diese vor allem Charakterlich sehr gut gefallen und ihr putziges aussehen hat mir dann noch den Rest gegeben 😍☺️

Expertenantwort
von YarlungTsangpo, Community-Experte für Hund, 8

Sobald Dein Welpe eingewöhnt ist und souverän im PKW mitfährt, angegurtet, versteht sich.

Dann kannst Du beginnen das Mitfahren auf dem Traktor zu üben. Vorher aber gewöhnst Du Deinen Hund an eine Box in welcher er dann mitfahren sollte..

Ob Du mit eine brachyzephalen Hunderasse gut beraten bist, solltest Du noch einmal überdenken. Ein kleiner Mischlingshund wäre sicherlich unempfindlicher.

Antwort
von adventuredog, 11

Ab wann darf mein Hund auf den Traktor?

eigentlich von Anfang an, genau so, wie man mit einem Welpen auch Autofahren und alle anderen Alltagssituationen üben würde. Step by Step.

Allerdings, halte ich persönlich es für wenig sinnvoll und der Gesundheit nicht gerade förderlich, einen Hund dieser Rasse, der Hirnmissbildungen, Epilepsie und Herzklappenfehler beinhalten könnte..... diesen lauten Geräuschen und Vibrationen die ein Traktor nun mal mit sich bringt, ausszusetzen und damit evt. "schlafende Wölfe" zu wecken....

Ich könnte mir eher eine robustere Rasse auf dem Bock vorstellen. Wollt's nur mal erwähnt haben ;-)




Kommentar von Berni74 ,

Na heutzutage sind die Traktoren doch komfortabler als manche Pkws. Mit lauten Geräuschen und Vibrationen ist da nicht mehr viel....

Kommentar von adventuredog ,

Okay, wenn es sich um einen der topmodernen Traktoren handelt, dann ja. Aber ich persönlich würde einen derartigen Hund trotzdem nicht dieser Reizüberflutung aussetzen wollen, das Risiko eines Ausbruchs der Krankheit wäre mir zu groß.

Kommentar von Berni74 ,

Wenn ich den Hund nicht an meinem Leben teilhaben lassen könnte, würde ich mir dann lieber nicht so eine Rasse holen. :-/

Antwort
von Nessi1108, 35

Ok danke :)

Ich kann ja sehr oft Pausen machen und spielen/ Gassi gehn

Ich stell mir das für nicht soo schlimm vor wie zB. Auto fahren, da man meistens wirklich langsam fährt und wir große Traktoren haben - die sind gut gefedert, damit ist es wirklich kaum ruckelig ☺️

Aber ich werde sie wohl mal mitnehmen und schauen wie sie reagiert, sonst lass ich das natürlich sofort 🤔

Antwort
von Nessi1108, 7

Ich habe von den Erbkrankheiten gewusst, aber ist es denn auch so gefährlich wenn beide Eltern untersucht & gesund sind?

Es ist mein erster Hund, ich freu mich schon total darauf und hab sie auch schon bei der Züchterin reserviert! 

Antwort
von brummitga, 38

solange er den Trecker nicht selbst fährt.......

Im Grunde genommen ist es nicht normal, aber wenn er zu erkennen gibt, dass er Spaß dran hat, warum nicht. Es gibt schließlich auch Hunde mit Sonnenbrille.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community