Frage von Meliimaus94, 47

Ab wann darf man wieder mit Low Carb anfangen nach der Schwangerschaft?

Hallo

Darf man während der Schwangerschaft Fahrrad fahren spazieren gehen ? Und darf man sich während dessen sich weiter Low Carb ernähren ? Wenn nicht ab wann darf man sich wieder Low Carb ernähren ?

Antwort
von Wammaddu, 15

Hey,

also solange du dich gut fühlst, ist in der Schwangerschaft alles erlaubt. Gibt genug Frauen, die auch bis kurz vor der Geburt noch sehr sportlich aktiv sind - es kommt immer auch darauf an, was du vor der Schwangerschaft so gemacht hast. Eine SS ist jedenfalls kein guter Zeitpunkt, plötzlich mit schwerem Leistungs- oder Ausdauersport anzufangen. Wenn du vorher schon aktiv warst, bleib das gerne solange du dich gut dabei fühlst. Dein Frauenarzt wird dir auch sagen, wann du bestimmte Dinge besser sein lassen solltest.

Zu deiner Ernährung: Deine Blutwerte werden ja bei den Vorsorgeuntersuchungen immer kontrolliert. Wenn du dich bei Low Carb ausgewogen genug ernährst, kannst du das auch während der SS beibehalten. Empfehlenswert sind für alle Schwangeren sowieso die entsprechenden Schwangerschaftsvitamine (Kapseln mit Folsäure, Zink, Eisen, etc.).

Wenn du nach der Geburt stillen möchtest, rate ich dir aber von Low Carb ab. Die Milchproduktion zehrt stark an deinen körperlichen Reserven und du wirst dabei unweigerlich wieder viele Pfunde verlieren. Kein Grund also, während des Stillens auf eine kalorienarme Ernährung zu achten. Im Gegenteil, das kann die Milchmenge negativ beeinflussen.

Falls du nicht stillen willst, dann iss, was du möchtest. Denk aber daran, dass du nach der Geburt auch erst wieder zu Kräften kommen musst und deswegen durchaus ein paar Kalorien mehr zu dir nehmen darfst. Sport ist nach der Entbindung so lange keine gute Idee, wie dein Wochenfluss anhält. Danach kannst du mit moderatem (!) Sport wieder anfangen (schwimmen, Radfahren, Spazieren gehen...). Kraftsport mit Muskelaufbau (vor allem im Bereich der Bauchmuskeln) ist so lange tabu, wie dein Bauchmuskelspalt noch geöffnet ist. Deine Hebamme/ dein Frauenarzt kann das überprüfen. Im Schnitt dauert es gute 4-9 Monate.

Alles Gute!

Antwort
von Otilie1, 33

du bist ja nicht krank, also geht dein leben genauso weiter wie bisher . schwimmen, fahrradfahren, spazieren  gehen so lange es euch gut tut.

bei der ernährung solltest du gesunde mischkost bevorzugen, keinerlei diäten etc, - das kannst du nach der entbindung wieder anfangen.

Antwort
von Kasumix, 18

Die Pfunde gehen danach schon weg...

Wenn du solche Sorgen hast (andere Fragen), wieso hast du dich dann für eine Schwangerschaft entschieden? ;)

Während! Der Schwangerschaft sollte man sich ausgewogen ernähren und nichts meiden und keine Diät halten!

Sport bzw Bewegung ist gut. Was steht überall .. Bücher, Internet.

Antwort
von amike, 8

Du bist schwanger und nicht krank ;)

Du solltest deinen gewohnten Sport weiter ausüben, dein Körper meldet sich schon wenn es zu viel ist.

Wegen der Ernährung sprichst du dich am besten mit der Hebamme ab, die kennt sich aus und kann dir gute Tipps geben.

Antwort
von Fairy21, 21

Fahrrad fahren und spazieren gehen,sind in Ordnung. 

Diverse Diäten sollte man in der Schwangerschaft lassen. 

Antwort
von Laury95, 10

Wenn du stillst, solltest du dich auch in dieser Zeit nicht low carb ernähren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community