Frage von Vickyy123, 18

Ab wann darf man in England an die Universität und ist man mit 20 Jahren noch im "normalen" Bereich?

Hallo :)

Ich würde gerne wissen, mit wie vielen Jahren es üblich ist an eine englische Universität zu gehen. Ich schreibe gerade ein Buch, das in England spielt und logischerweise will ich das auch so realistisch wie möglich halten. Da wollte ich fragen, ob es normal ist erst mit 20 an eine Universität zu gehen, um zu studieren, da man in England schon mit 16 in der Schule fertig ist.

Antwort
von Volens, 17

Von dem Buch würde ich abraten. Das Umfeld müsstest du besser kennen, als es durch Einzelfragen zu gestalten, die dir gerade eingefallen sind. Was glaubst du wohl, wieviele für manchen Leser selbstverständliche Details du gar nicht beachten konntest, weil du nichts davon gewusst hast.
Ein Buch über eine englische Uni kannst du schreiben, wenn du dich dort (lernend oder lehrend) aufgehalten hast, und zwar für längere Zeit.

Deine Interpunktion ist auch noch ausbaufähig.

Kommentar von Vickyy123 ,

Ich schreibe das Buch nicht, während sie in der Uni ist, sondern was davor alles passiert. Bis ihr Studium beginnt, möchte ich das Buch beendet haben, nur wollte ich wissen, ob ich ihr denn dieses Alter geben kann, ohne dass es wegen der Uni unrealistisch erscheint. Vom Studentenleben habe ich keine Ahnung und deshalb würde ich aus Prinzip kein Buch über die Uni schreiben, aber danke. :)

Außerdem bin ich mit meiner Interpunktion nie wirklich schlecht gewesen, das habe ich meiner neuen Deutschlehrerin zu verdanken, die mit ihrem Kommata ziemlich verwirrend sein kann.

Kommentar von Volens ,

Gut zu wissen.

Kommentar von Vickyy123 ,

Wissen Sie, ich bin immer offen für Kritik und ich habe auch nichts dagegen einzuwenden. Aber ich würde Sie darum bitten entweder ganz auf meine Frage einzugehen und sie auch zu beantworten (im Nachhinein können sie mir auch gerne Ihre Kritikpunkte nennen) oder gar keine Antwort zu geben.

Ich bin erst sechzehn Jahre alt, gehe in die elfte Klasse und bin zugegebenermaßen nicht die beste Autorin, aber in den letzten Jahren habe ich mich sehr verbessert. Meine Leser sind größtenteils in einem jugendlichen Alter und somit ebenfalls nicht über das Studentenleben aufgeklärt. Jedoch schreibe ich, wie erwähnt, nicht über die Uni, sondern über die Geschehnisse vorher. Ich wollte nur wissen, ob man mit 20 Jahren möglicherweise zu alt sein könnte und ob ich die Protagonistin um ein oder zwei Jahre jünger machen sollte. Also wäre ich Ihnen sehr dankbar über eine Antwort, die diese Frage beantwortet, wenn nötig, können Sie noch immer Kritik beifügen. Wenn Sie dazu aber nicht bereit sind, möchte ich, dass Sie mein Profil sowie meine Fragen verlassen. 

Vielen Dank.

Kommentar von Volens ,

So wie ich es sehe, hat Inicio es ja beantwortet.
Und ich kann auch sicher sein, dass niemand sich nach meinen Bedenkensäußerungen in eine völlig unnötige Arbeit stürzt, und wie ich gemerkt habe, auch vorher schon nicht.
Also, warum regst du dich auf?
Den öffentlichen Teil deines Profils einzusehen, ist jedermann hier gestattet.
Und zu siezen brauchst du mich auch nicht,

Viel Erfolg bei deinem Projekt!

Antwort
von inicio, 18

meist ist man da juenger also 17/18 jahre  alt bei beginn eines studiums

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten