Frage von johnprint, 93

Ab wann darf man den Führerschein in der Schweiz machen?

Hallo ich werde wahrscheinlich in die Schweiz auswandern, und wollte wissen ob mein Sohn gleich nach der Ankunft denn Führerschein machen kann oder muss man erst wie in Amerika 6 Monate warten?
Mein Sohn ist 18J und will denn Motorrad + Auto Führerschein machen.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 41

Beim Umzug in die Schweiz behält der deutsche Führerschein ein Jahr seine Gültigkeit. 

Er muss spätestens dann in einen schweizerischen Führerausweis umgetauscht werden. 

Dabei können unter Umständen Klassen verloren gehen .

Und erst wen man eingebürgert wurde darf man dort den Füherschein machen oder mach der Mindest Frist je nach Land abhändig .

Kommentar von Wibicho ,

Seit  wann muss man eingebürgert sein, um den Führerschein zu machen....?!

Jeder der einen Wohnsitz hat und 18 Jahre alt ist, kann hier den Führerschein beantragen und die Prüfung machen.

Ein Führerschein der im Ausland bereits mit 17 oder je nach dem 16 gemacht wurde für das Auto, ist nicht gültig, da man immer 18 Jahre alt sein muss. Diese werden auch nicht einfach so anerkannt.

Antwort
von Meisita, 67

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Führerausweis_und_Fahrberechtigung_(Schweiz)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community