Frage von LD271172DL, 46

Ab wann darf man Crêpes verkaufen?

Moin, ab wie viel Jahren darf ich mir mit dem Crêpverkauf Geld dazuverdienen (also auf dem Weihnachtsmarkt o.ä)? Danke für schnelle Antworten! Liebe grüße LD/DL

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 19Michael69, 8

Hallo,

ich gehe mal davon aus, dass du das nicht mit einem eigenen Verkaufsstand in eigenem Namen machen willst ;-)

Theoretisch darf man sich bereits mit 13 und 14 Jahren was dazuverdienen, aber maximal 2 Stunden pro Tag und nicht zwischen 18 und 8 Uhr.

Daher wirst du in diesem Alter für den Betreiber eines Crepes-Standes nicht in Frage kommen.

Ab 15 darfst du mehr arbeiten. Aber auch da gibt es Bestimmungen die zwingend eingehalten werden müssen.

Du benötigst in jedem Fall die Zustimmung der Sorgeberechtigten.

Kannst du hier ziemlich genau nachlesen:

https://www.gesetze-im-internet.de/jarbschg/index.html

Viele Grüße

Michael

Antwort
von sunnyhyde, 38

ab 18 und wenn du alle nötigen papiere und genehmigungen dafür hast

Kommentar von LD271172DL ,

Wirklich??

Kommentar von sunnyhyde ,

in deutschland darf man nicht ohne genehmigungen lebensmittel verkaufen.. privat kannst du machen was du willst (ohne dafür geld zu nehmen)

Kommentar von LD271172DL ,

Und was ist wenn ich die habe??

Kommentar von 19Michael69 ,

Wie kommst du auf 18 Jahre?

Dann dürfte dann auch kein Jugendlicher mit 15 oder 16 eine Ausbildung beginnen.

Gruß Michael

Kommentar von sunnyhyde ,

ich bin erstmal davon ausgegangen das die genehmigungen und das arbeitsschutzgesetz sich mit einem verkäufer, der minderjährig ist beissen..es sei denn die eltern kümmern sich, dann darf aber ja immer noch nicht voll gearbeitet werden, wochenenden und spätschichten fallen auch weg..daher--> ab 18

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten