Ab wann darf ich motorrad fahren? Bin 15?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Mindestalter für die Erteilung einer Fahrberechtigung beträgt:

15 Jahre für  Mofa-Prüfbescheinigung

16 Jahre für die Klassen AM, A1

18 Jahre für die Klasse A2

20 Jahre für Klasse A bei Vorbesitz von A2

21 Jahre für Trikes der Klasse A 

24 Jahre für Klasse A

Quelle: http://www.motorroller-info.de/fuhrerschein.html                     LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bevor hier Anarchie ausbricht fass ichs noch mal zusammen.

Mofa, 50ccm, 25km/h einsitzig.  Führerscheinfrei mit Prüfbescheinigung ab 15.

Kleinkraftrad, max 50ccm und 45km/h , Ausnahme es fällt unter eine Übegangsverordnung, dann auch 50km/h oder 60km/h möglich. Führerschein AM ab 16. Lokale oder regionale Sonderregelungen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie ganz Österreich ab 15.

Leichtkraftrad: max. 125ccm und max. 11kw(15PS) , kein bauartbedingtes  Tempoilimit. Fahrerlaubnisklasse A1 ab 16. 

Motorrad, Führerscheinklasse A2, max 35kw/48PS oder 0,2kw/kg. Je nach dem was früher eintrifft. Sonst keine Beschränkungen. Fahrerlaubniss A2 ab 18. Verkürzte praktische Aufstiegsprüfung nach 2 Jahren A1 möglich.

Motorrad Fahrerlaubnis A unbeschränkt. Direkteinstieg ab  24 Jahren.   
Verkürzte praktische Aufstiegsprüfung nach 2 Jahren A2 möglich.(also frühestens mit 20)

---------------------------------------------------------------------------------------

Sonderfall Dreirad: War früher als mehrspuriges Fahrzeug in der Klasse B (PKW) oder A (Motorrad) je nach Spurweite. Jetzt immer Klasse A.

Dreirad A1 bis max. 15kw ab 16.
Dreirad A unbeschränkt, ab 21. DAS ist wirklich das einzige Moppedartige  was ab 21 ist.

Sonderfall Schweiz: A1 bis 18 Jahre nur 50ccm, erst ab 18 125ccm.
A2 nur 34PS, A unbeschränkt nach 2 Jahren ohne weitere Prüfung. 

Das sollte jetzt aber wirklich jede Antwort drinn stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 Jahren kann man nur die Mofa- Prüfbescheinigung machen. Ab 16 Jahren die Klasse AM oder die Klasse A1, wenn du mit 16 Jahren die Klasse A1 machst, darfst du mit 18 Jahren die Klasse A2 machen. Für den Direkteinstieg in die Klasse A2 ist das Mindestalter 21 Jahre. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGisback
06.03.2016, 19:43

Wie viel Kmh ist a1

0
Kommentar von Attila406
06.03.2016, 19:56

Falsch, man kann auch ohne Vorbesitz von A1 mit 18 den A2 machen. Warum wird hier so oft kommentiert, wenn man keine Ahnung hat?

0

Ab 16 Jahren darfst Du den Führerschein  Klasse A1 machen und dann Motorräder bis 125 ccm und max 15 PS fahrenfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 kannst du einen Mofa Schein machen, mit dem du Motorroller fahren darfst, die aber auf 25 km/h gedrosselt sein müssen. Ab 16 darfst du einen normalen Motorroller Schein oder einen Schein für Motorräder mit einem 125 qm Motor machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGisback
06.03.2016, 19:44

Wie viel Kmh ist das

0
Kommentar von Effigies
07.03.2016, 00:19

Was soll denn ein Rollerschein sein? Seit wann unterscheidet das Fahrerlaubnisrecht denn 2 Räder nach Bauart?

Und wie bekommtmman bitte einen 125 Quadratmeter-Motor in ein Mopped rein ?   ;o)

0

legal ab 16 mit dem A1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thürigen, sowie Österrreich kannste sofort loslegen. Allerdings nur bis 50ccm/45km/h.

Alle anderen Länder und alle größeren Moppeds frühestens ab 16.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 16 den A1 bis 125 ccm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGisback
06.03.2016, 19:44

Was ist das 125 cm

0