Frage von cassius148, 117

AB wann darf ich jemanden auf dem Motorrad mitnehmen?

Ich möchte einen Motorradführerschein machen für A1 und ich wollte wissen ob es erlaubt ist mit 17 jemanden mit zu nehmen oder muss ich dafür 18 sein? Oder muss ich dafür extra unterricht nehmen ? Ich freu mich über jede Antwort oder Vorschlag :D

Antwort
von bbzzii, 69

Du darfst auf einem zweisitzigen motorrad schon ab Aushändigung der Fahrerlaubnis jemanden mit nehmen. Du solltest aber erst 1-2 Monate warten um einfach erstmal selber sicherer zu fahren. Und dann erstmal bisschen auf einer ruhigen Strecke üben. Es ist schon ein großer Unterschied jemanden mit zu nehmen. Und der hinten drauf muss genau wissen wie er sich zu verhalten hat sonst liegt ihr schneller an der Erde als ihr gucken könnt. Es gibt manche richtig schlechte Beifahrer wie meinen besten Freund den ich gar nicht mehr mit nehme weil ich mit dem hinten drauf nicht fahren kann und dann gibt es gute wie meine Freundin die man einfach überhaupt nicht merkt und das obwohl sie gleich viel wiegen.

Antwort
von peterobm, 77

ab dem Moment wo du den Führerschein hast und fahren darfst; und das Bike 2-sitzig ist.

Antwort
von TransalpTom, 42

Der Fahrer, der jemanden mitnehmen will muß 16 Jahre alt sein.

Das ist sogar auf einem Mofa so. Auf einem Mofa darf man allerdings nur ein Kind bis 7 Jahre in einem Kinder sitzt mitnehmen, aber auch nur, wenn der Fahrer mindestens 16 Jahre alt ist.

Antwort
von derhandkuss, 56

Selbst mit 16 darfst Du als Fahrer jemanden mitnehmen, wenn Du in Besitz der Führerscheinklasse A1 bist.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 50

Sobald du eine Fahrerlaubnis hast.

Antwort
von airsoftpro, 27

Wenn du A1 hast darfst du es, also schon mit 16!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community