Ab wann darf ich entscheiden was ich esse?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde diese süße Frage ja glatt mal dem Direktor stellen! 

Er mag ja ein echt gutes Ziel verfolgen, aber dann sollte er konsequent sein und nur gesundes Essen anbieten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshine815
18.01.2016, 19:58

Das beste ist ja noch, dass 0,5 L Wasser an unsrer Schule 1,60 € kosten. D.h. es ist billiger sich drei Caprisonnen 0,2 L  a 50ct zu kaufen...

0

Die Schule kann aber - in absprache mit den Eltern, oder was immer ihr auch sinnvoll erschein durchaus ihre Regeln erlassen.

Du kannst ja auch nicht in ein Steakhaus gehen und auf vegane Kost bestehen oder umgekehrt, in einem veganen Lokal nen Gänsebraten fordern.

Beim Chinesen wirst du keine Schweinshaxe kriegen, in einer bayrischen Wirtschaft kein Sushi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshine815
18.01.2016, 20:02

Das ist ein etwas anderer Sachverhalt finde ich. Schließlich möchte ich ein Gericht, das die Mensa prinzipiell anbietet, kaufen. Nur zu einer Uhrzeit zu der man scheinbar keine Pommes isst.

0

Auch du musst dich an die Abmachungen der Schule halten. Wenn es um 11 Uhr keine Pommes gibt, dann auch für dich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshine815
19.01.2016, 14:40

Es gibt Pommes. Nur für mich nicht. Beziehungsweise für niemanden deren Eltern es ihm nicht erlaubt haben. Und diese Art der Bevormundung ist in meinem Alter im Kontrast dazu worüber ich bereits bestimmen kann, unbegreiflich! 

0

Du kanst zwar essen was du wilst wen du dein Taschengeld dafür nimst aber der Direktor kann so was Anordnen   das es so gemacht wird Egel was du Wilst aber ab 18 brauchst du keine Erlaubnis mehr dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja der Direktor hat im Zweifelsfalle das Hausrecht und das Essen herausgelassenen unter den Bedingungen die er möchte. Er ist ja auch nicht verpflichtet euch überhaupt etwas zu essen an zu bieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Spinner mit ihrem gesunden Pausebrot ... das war bei uns der Anfang vom Ende des Schulkiosk. Danke lieber Elternbeirat ...

Wenn das mit der Erlaubnis so gehandhabt wird, dann sollte das mit 18 erledigt sein. Dann bist du volljährig und kannst dir die theoretisch selber ausstellen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr eine Schülervertrtung - das ist jetzt eine richtig schöne Aufgabe .... Förmliche Anfrage an den Direktor/ die Elternvertrtung - die volle Dröhnung.

Ich kann mir schon den Aufstand bei den Elternversammlungen vorstellen / und im Lehrerzimmer ..... Bitte, bitte klär' die Frage offiziell ..... 

( und freu Dich, dass zumindest auf gesunde Ernährung Wert gelegt wird ( vor 11Uhr!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?