Frage von SnowsHasenbabys, 28

Ab wann darf ein Meerschweinchen trächtig werden ?

Darf ein Meerschweinchen das was 4.2 monate ist und 470 g wiegt trächtig werden .Und wenn nicht an wann und wie machen das die Züchter damit es den Meerschweinchen bei der Schwangerschaft gut geht .Und darf man Langhaar mit Kurzhaar verpaaren .Ich möchte natürlich nicht züchten sind Fragen von meiner Bff Danke im Vor raus

Antwort
von Saskia191, 15

Hallo,

nein, mit 4,2 Monaten ist sie viel zu jung und mit 470g viel zu leicht, sie darf jetzt noch nicht trächtig werden.

Ich werde hier jetzt allerdings nicht schreiben, bei welchem Alter und Gewicht es in Ordnung ost. Warum nicht? Wenn deine BFF das niht weiß und nicht weiß, ob die Kurz- und langhaar miteinander verpaaren darf, dass fehlt es ihr an Grundwissen und dann wird sie auch noch viele andere Dinge nicht wissen, die wichtig sind, um eine Verpaarung zu setzen.

Ist dieses Weibchen aus einer Zucht und weiß die Züchterin, dass sie verpaart werden soll? ´Manche Schweinchen werden von Züchtern abgegeben, weil sie eben nicht zur Zucht eingesetzt werden sollen. Das kann verschiedene Gründe haben. Die gleichen Fragen kann ich über den Bock stellen.

Mein Tipp an deine BFF:

Sie soll sich mal ein paar Zuchten in ihrer Umgebung genau anschauen. Wenn eine davon einen seriösen Eindruck macht, soll sie sich mit der Züchterin unterhalten. Sich vor Ort wichtige Dinge zeigen und erklären lassen. Auch über die Probleme, die bei Verpaarungen, Trächtigkeit und Geburt auftauchen können.

Sie sollte Genetik-Seminare besuchen, damit sie nicht einfach irgendeinen Bock zu irgendeiner Sau setzt.

Wenn man tatsächlich Verpaarungen setzen möchte- und selbst wenn es nur eine Einzige ist, dann sollte man so verantwortungsvoll sein und sich mit der Thematik VORHER intensiv beschäftigen und sich gründlich informieren. Über gennetik, Gesundheit und Krankheiten, Fütterung in Trächtigkeit, Verlauf einer Trächtigkeit, Probleme die Auftreten können und und und.

Das macht man nicht mal eben in ein paar Minuten.

Und das macht man auch nicht in einem Internetforum und erst recht nicht über eine Freundin.

Viele Grüße

Saskia

Antwort
von neununddrei, 6

Lass es sein. Ich unterstelle dir mal das du nach deinem Kaninchen nun auch dein Meeri Paaren möchtest.

Es gibt schon genug Wusels und zum züchten gehört mehr als Männlein und Weiblein

Kommentar von neununddrei ,

Sorry nicht Paaren sondern verpaaren.

Antwort
von MaggieundSue, 18

Es gibt soooo viele Meerschweinchen in Not! Viele die zu zweit in einem Mini Käfig dahin fristen müssen! Warum muss man da noch mehr...ohne Kenntnisse vermehren? Werde ich wohl nie verstehen!

Aber hier was zum lesen http://www.diebrain.de/I-nachw.html 

Kommentar von spikecoco ,

du sprichst mir aus dem Herzen, diese ganze Vermehrerei sollte unterbunden werden.

Antwort
von HoIIy, 9

Das ist schon viel zu jung bin Meerschweinchen zu jung sind sterben sie häufig daran denn sie sind einfach noch nicht dazu bereit Züchter lassen ihre Weibchen mit circa 7-8 Monaten deckeb. Dann sind sie 700-800 g schwer Über 1Jahr dürfen sie allerdings nicht sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten