Frage von wunschel80 01.11.2008

Ab wann braucht man eine eigene Haftpflichtversicherung?

  • Antwort von andreas48 01.11.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    1. Volljährig

    2. ein auf Dauer festgelegtes Einkommen

    3. eigener Haushalt

    4. nicht in ausbildung

    5. nicht minderjährig

  • Antwort von kristina 01.11.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bis zum Abschluss der 1. Ausbildung (also auch Studium) bist du bei deinen Eltern mitversichert, auch wenn du nicht mehr bei ihnen wohnst.

  • Antwort von DanielaM 03.11.2008

    Wenn es in der Police steht dass du durch deine Eltern nicht mehr versichert bist(es ist bis 18 Lebensjahr so) so kannst du jetzt selber eine eigene Versicherung abschliessen. Es wurde immer gefragt, bis welche Wert dass du es gerne möchtest.

    Gruss

  • Antwort von steufelchen 02.11.2008

    Das kommt auf den Tarif an. Frag mal bei deiner Gesellschaft nach. Es kann auch sein, dass du noch in der Zweitausbildung über deine Eltern versichert bist. Aber das sind alles vage Vermutungen, genaueres kann nur deine Gesellschaft sagen.

  • Antwort von stricki 02.11.2008

    Die Frage ist, denke ich, in diesem Forum beantwortet worden. Wo ich noch einmal drauf hinweisen möchte: magda Man kann NICHT früh genug anfangen, auch wenn man als junger Mensch kein Geld hat... stricki

  • Antwort von Zander1961 01.11.2008

    Das hilft vielleicht weiter

    http://de.wikipedia.org/wiki/Haftpflichtversicherung

  • Antwort von magda77 01.11.2008

    am besten ab der geburt, quatsch!

  • Antwort von skywalker66 01.11.2008

    Ab eigenen Hausstand.

  • Antwort von newcomer 01.11.2008

    wenn du selber was verdienst und damit von den eltern rausfällst

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!