Frage von lisamariewe, 79

Ab wann bin ich für die Klinik 'geeignet'?

Also ich würde mir gerne in einer Abnehm Klinik Helfen lassen, nicht weil ich totales Übergewicht habe (1.65m | 75kg | 16w) hält sich schon in Grenzen aber es belastet mich psychisch furchtbar doll. Ich weiß aber leider garnicht ab wann die Bezahlung oder das alles generell Bewilligt wird und wo ich mich in Berlin melden muss...

Antwort
von putzfee1, 13

Mit 10 kg Übergewicht braucht man nicht in eine Klinik. Da reicht es vollkommen, wenn man sich angewöhnt, sich gesund und ausgewogen zu ernähren, wenig Süßes (dazu zählen auch süße Getränke!) und wenig bis kein Fastfood zu sich zu nehmen und sich regelmäßig ausreichend zu bewegen.

Trotzdem wäre es sicher sinnvoll, mal zum Arzt zu gehen, um organische Gründe für dein Übergewicht ausschließen zu lassen. Eventuell befürwortet dein Arzt ja auch eine Ernährungsberatung, wo dir genau erklärt wird, wie gesunde Ernährung funktioniert. Wenn der Arzt dir dafür eine schriftliche Empfehlung gibt, hast du gute Chancen, dass die Krankenkasse diese Beratung ganz oder zumindest teilweise bezahlt. Adressen von Ernährungsberatungen bekommst du auch bei deiner Krankenkasse.

Antwort
von Nordseefan, 45

Bei "nur" knapp 10 Kilo Übergewicht zahlt die Kasse keine Kur.

Da musst du schon andere Wege finden: Richtiges Essen, viel Bewegung, eventuell ein Kinderabnehmgruppe.(ambulant) Eine Ernährugsberatung von deiner Krankenkasse

Kommentar von lisamariewe ,

Alleine ist das nicht möglich aber danle, ich schau mal

Kommentar von Nordseefan ,

Du wirst schon Hilfe bekommen, aber halt nicht in einer Kurklinik

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 10

Ûbergewicht übertreib halt ich wieg mehr als du mit der selben Größe & bin nicht dick ... Aber Übergewichtig...Gewicht sagt einfach gar nichts , ich hab einfach schwere Knochen.

Antwort
von Lisak20000, 7

Ich weiß ganz genau wie schwer es ist alleine abzunehmen und versuche es auch gerade. Aber ich glaube mit 10lg übergewicht könnten wir es zusammen gut probieren. Gegenseitig einander motivieren. Ich würde mich total freuen wenn du mir mal schreibst

Antwort
von Sahaki, 28

Du wiegst zu viel - aaaaber  soooo schlimm, das du DAS nicht ohne Klinik schaffen kannst, ist es nicht.

Versuche mal mehr Sport zu machen und dich kaloriengerecht zu ernähren

Antwort
von superboy8869, 29

Was ist dein Problem alleine abzunehmen? Ich bin genauso groß wie du und wiege fast so viel. Es ist nicht mal wirklich viel? Warum belastet es dich? Es gibt Leute, die wiegen an die 100 kg. Die haben "totales Übergewicht". Mit deinen 10-15 kg Übergewicht, gehst du noch voll fit. 

Zu deiner Frage: Ich denke, sie werden dich nicht nehmen. Da in dieser Klinik wahrscheinlich Leute mit 90-200 kg sind. Neben solchen Leuten siehst du nach nichts aus. 

Kommentar von lisamariewe ,

Mein Problem alleine Abzunehmen liegt an meiner Psyche, bis vor gut einem Jahr hatte ich noch Bulemie weil ich nie wirklich dünn War (natürlich ist dadurch nichts besser geworden) ganz viele mobbingattacken wegen meinem Gewicht zudem durchlebe ich ein paar mal am Tag schlimme Stimmungsschwankungen und stopf  alles in mich rein wärend es auch Momente gibt in denen ich nichts esse, ich Krieg das nicht geregelt hin. 

Kommentar von superboy8869 ,

Du hast zu viel Gewicht, weil du Fress-Attacken bekommst. Du bekommst Fress-Attacken, weil dein Körper den Stress anders nicht abbauen kann - somit isst du sehr wahrscheinlich mehr, als dein Grundumsatz wäre. Sport ist (man glaubt es kaum) auch sehr Stress-abbauend. Vor allem, wenn es sich dabei um Kampfsport handelt. Bei Kampfsport kannst du dir einfach die Gesichter der Menschen vorstellen, die du nicht leiden kannst, und deinen ganzen Frust rauslassen. Es hilft unglaublich. 

Willst du nicht, dass diese Personen aufhören dich aufgrund deines Übergewichtes zu reduzieren? Klar, sollte man das ja von sich aus machen, aber solche Erfahrungen geben auch einen Kick. 

Statt wie eine schwache Person Zuhause selbstbemitleidend auf dem Po zu sitzen, solltest du Sport machen. Normalerweise sollte das eher andersrum sein, aber fange erst mal an mit Sport - danach mit der gesunden Ernährung. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community