Frage von junigloeckchen, 49

Ab wann bekommt man Bafög wenn man im Oktober den Antrag stellt?

Ab wann kann ich mit Bafög rechnen wenn ich den Antrag Anfang bis Mitte Oktober stelle (für den Bewilligungszeitraum ab 1.10.)?
Und ich bekomme doch dann rückwirkend für Oktober usw auch mein Bafög, oder?

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 17

Das kommt wirklich auf den Mitarbeiter an, der deinen Antrag bearbeitet. Mit 6-8 Wochen kann man aber auf jeden Fall rechnen.
Das Geld, was dir ab dem 1.10 zusteht, bekommst du nachträglich sobald der Antrag bearbeitet wurde.

Kommentar von junigloeckchen ,

super, danke 😊

Antwort
von TailorDurden, 23

Das kommt total darauf an, welchen Bearbeiter Du erwischt und wie Du da reinrutscht. Ich habe tatsächlich bei uns von Fällen gehört, die über ein halbes Jahr gewartet haben, und manchmal ging das sogar in einem Monat über die Bühne.

Was bei uns auf jeden Fall immer geholfen hat, wenn es länger gedauert hat: Anrufen und nerven, nerven, nerven :D

Kommt natürlich auch total auf das zuständige Amt an und wie viele Leute schon eingereicht haben.

Kommentar von junigloeckchen ,

oh mann, aber danke :)

Antwort
von Nanaprinzessin, 8

Es ist unterschiedlich. In manchen Städten dauert es so um die 6-8 Wochen in anderen kann man auch so um die 6-7 Monate warten. Ich habe beides schon selbst erlebt.

Kommentar von junigloeckchen ,

oh, und würde man dann nach 6 Monaten alles nachgezahlt bekommen?

Kommentar von Nanaprinzessin ,

ja klar, also du würdest definitiv die volle Nachzahlung erhalten! Frag einfach bei deinem BAföG Amt nach wie lange sie ungefähr brauchen, weil es tatsächlich von Stadt zu Stadt unterschiedlich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community