Frage von BastiKeksD21, 60

Ab wann bekommt der ADC in League of Legends den Redbuff?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Epicmetalfan, 36

kommt auf deine elo an, welche champ im jungle ist, wie deine botlane läuft... kann also keiner so pauschal sagen. da du wohl nicht grade high elo bist (nicht böse gemeint, aber die meisten sind eben im unteren bereich), würde ich sagen erst im lategame, die ersten wird der jungler mitnehmen und das ist auch ganz ok so

Kommentar von BastiKeksD21 ,

Ich war ez und mein jgler fizz

Kommentar von BastiKeksD21 ,

Ah und ich bin Gold also nicht so low elo ich bin im mittelbereich

Antwort
von Galdur, 26

Sobald der Jungler einen Exp-Vorteil hat und eine gute Anzahl an Kills (Goldausgleich), würde ich als Jungler den Red Buff immer an den ADC geben, bzw. danach fragen, wenn es gerade technisch in den Zeitraum passt. Kann sowieso nur gut für deine Bot-Lane ausgehen. 

Sehen leider die meisten LoL-Spieler anders (Buff gehört dem Jungler - was ein Nonsens)

Antwort
von Beginning, 29

Ich würde sagen erst ab 10-12 kommt drauf an wie der Champ ist als Ezreal braucht man zum Beispiel nicht so oft einen redbuff.
Daher erst so bei wirklichen Carry-Champs wie Jhin,Jinx aber lvl 10-12

Kommentar von Galdur ,

Gerade bei Ezreal kann ein früher Redbuff sein sowieso schon gestörtes Early-Game nochmal nach oben treiben. Was natürlich direkten Einfluss auf die Botlane hat, spiegelt sich meistens in einem (deutlichen) Farmvorteil für den Red Ez wieder.


Kommentar von Gheeee4 ,

Außerdem hat Ezreal viel Poke wodurch sein Schadensoutput deutlich erhöht wird.

Antwort
von triggered, 28

EInfach dann wenn es gerade sinnvoll erscheint, meistens nach der Laning phase

Antwort
von Kreuzzzfeuer, 26

Allgemein hat keiner einen Anspruch auf den Redbuff!!! #Greenpeace

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten