Frage von Lorantiashel, 30

Ab wann arbeitsvertrag?

Ich arbeite seit neuestem als festes mitglied zu der firma eines Freundes. Ich entwerfe die logos und mach deren Website, bekomme auch dafür Geld. Wird das nun offiziell irgendwo angemeldet und brauchen wir einen arbeitsvertrag damit es nicht als schwarzarbeit gilt ?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von macqueline, 16

Es kommt darauf an, ob deine Tätigkeit als Angestellter ausgeführt wird oder als Selbstständiger. Wenn dein Freund dich als Angestellten führen will, muss er dich anmelden. Ein Arbeitsvertrag muss nicht in Schriftform sein, eine mündliche Absprache genügt. Wenn du deine Tätigkeit als Selbstständiger ausüben wirst, musst du selbst Rechnungen stellen und für deine Versicherungen und Steuern sorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten