Frage von DatFail, 41

Ab Und zu Auftretendes Stottern ( In diesem Momenten bekomm ich nix raus )?

Ähm ja Ich M/12 Hab teilweise das Problem das ich Total anfange zu Stottern u. Ich entweder in diesen momenten nix sagen kann ( Handelt sich immer so um 1-4sek ) Oder wenn ich doch rede sich meine Wörter einfach nur Überschlagen u. Es teilweise nur hfhdgsjshdndud Raus kommt ( so hört es sich jedenfalls an ) ich wollte mal fragen ob das ganz einfaches normales Zu Behandeln des Stottern sein könnte oder iwas anderes , p.s ich hatte mal ne Platzt wunde Rechts oben an Der Stirn, eig is da ja nicht das Zentrum für sprache u. Ausdruck meiner Meinung nach aber man weiss nie ^^ danke für Hilfe!

Antwort
von BlackChilli, 29

Ich denke nicht, dass du für immer so teilweise stottern wirst. Sicherlich kann man da was machen, Therapie oder so. Vielleicht wartest du die paar Sekunden einfach ab, ordnest alles in deinem Kopf und atmest ruhig und gleichmäßig...

Antwort
von AlderMoo, 20

Ich würde da auch nicht gleich zum Therapisten rennen. Das wird sich mit Sicherheit bei Dir auch so legen. Vielleicht solltest Du das nicht überbewerten, auch andere Menschen sind in bestimmten Situationen sprachlos oder sie fangen an zu stottern.

Bleib in so einer Situation einfach ruhig und schnauf mal tief durch, danach geht es wahrscheinlich schon wieder.

Was wahrscheinlich nicht hilfreich wäre, wäre, daß Du Dich auf diesen Tick fokussierst und so in eine Schleife kommst, die das Ganze noch verstärkt.

Also "einfach" möglichst cool bleiben, bissle warten und dann geht es wieder.

Antwort
von Mamue1968, 22

Gehe mal zu einem Logopäden, dann geht das wieder weg !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community