Ab morgen Kellnern, habe Angst?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Viel lächeln und freundlich sein, das ist das A und O. 

Nicht verrückt machen, wenn dir mal ein Fehler unterläuft. Sei mit Spaß bei der Sache. Kein Meister ist vom Himmel gefallen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wovor hast du Angst? Und wenn du am Anfang falsch kellnerst ist auch nichts dabei. Kein Meister ist noch vom Himmel gefallen, aber du wirst sehen, es ist alles nur Übungssache und du wirst dann immer besser werden ;)

Und vor den Leuten brauchst du auch keine Angst haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei freundlich und charmant. Wenn du dann noch ein bisschen Rechnen kannst, hast du schon die halbe Miete.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer höflich sein und die Bestellung richtig aufnemen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mit einem Lächeln an den Tisch gehen, freundlich grüßen und mit nettem Ton fragen, was du bringen darfst 😃 Block und Stift nicht vergessen.

Alles weitere sagen dir dann die Gäste😉 

Einfach immer höflich sein. Wenn du arg nervös bist, einfach sagen, dass das dein erster Tag ist - da hat wirklich jeder Verständnis !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nett sein. Du brauchst keine Angst zu haben :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass  Du freundlich und hilfsbereit bist, die Speisenkarte kennst und die Gerichte erklären kannst, das gilt auch für die Getränkekarte. Dass Du die Bestellung der Gäste wiederholst, mehr als einen Teller tragen kannst und die Getränke unfallfrei den richtigen Gäste bringst. Dass dir Rechnungen stimmen und Dein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rockylady
20.05.2016, 20:43

beim 1. Mal muss man noch nicht die Karte kennen oder die Gerichte und Getränke erklären können, das kommt mit der Zeit ...

2